https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Hollabrunn, Bezirk

Profile

Path to the site

Österreich / Niederösterreich / Hollabrunn, Bezirk

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=8228
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Hollabrunn, Niederösterreich, AT
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (25 Images total)

Unternalb
Views (File:
1429613437
): 303
Unternalb
Feld mit fossilführendem Kalksandstein; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Unternalb
Image: 1429613437
License: Usage for Mineralienatlas project only
Unternalb

Feld mit fossilführendem Kalksandstein; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2015-04-21
Unternalb
Views (File:
1429613154
): 327
Unternalb
ehemaliges Grubengelände am Kontakt Granit-Retz Fm, mit Klaubsteinhaufen; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Unternalb
Image: 1429613154
License: Usage for Mineralienatlas project only
Unternalb

ehemaliges Grubengelände am Kontakt Granit-Retz Fm, mit Klaubsteinhaufen; Unternalb, SG Retz, NÖ; April 2015.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2015-04-21
Steinbruch am Buchberg
Views (File:
1395735157
): 178
Steinbruch am Buchberg
Buchberg bei Mailberg, NÖ, 2014. Schichtabfolge mit gebankten Kalken und mergeligen Lagen.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Mailberg, Gemeinde/Buchberg
Image: 1395735157
Rating: 9 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Steinbruch am Buchberg

Buchberg bei Mailberg, NÖ, 2014. Schichtabfolge mit gebankten Kalken und mergeligen Lagen.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-03-25

You find additional specimen at the Geolitho Museum

Mineral images (41 Images total)

Amethyst
Views (File:
1396551844
): 359
Amethyst
Amethyst aus Maissau aus einem frisch maschinell von der Amethystwelt ausgebaggerten Gelände, am 31.3.2014 direkt vor Ortvom Chef der Amethystwelt geschenkt bekommen, Bildausschnitt: 8 x 6 cm.
Copyright: WJungwirth; Contribution: WJungwirth
Collection: Mineralien Niederösterreichs von Gabriele Sternecker und Ing.Wolfgang Jungwirth, Collection number: 310314 7
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Amethyst-Gang
Mineral: Amethyst
Image: 1396551844
Rating: 4 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst (SNr: 310314 7)

Amethyst aus Maissau aus einem frisch maschinell von der Amethystwelt ausgebaggerten Gelände, am 31.3.2014 direkt vor Ortvom Chef der Amethystwelt geschenkt bekommen, Bildausschnitt: 8 x 6 cm.

Collection: Mineralien Niederösterreichs von Gabriele Sternecker und Ing.Wolfgang Jungwirth
Copyright: WJungwirth
Contribution: WJungwirth 2014-04-03
More   MF 
Amethyst
Views (File:
1397415860
): 290
Amethyst
Bänder-Amethyst aus Maissau,Größe:6x4x2.5cm,Eigenfund im April 2014,
Copyright: WJungwirth; Contribution: WJungwirth
Collection: Mineralien Niederösterreichs von Ing.Wolfgang Jungwirth, Collection number: 120414 1
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Amethyst-Gang
Mineral: Amethyst
Image: 1397415860
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst (SNr: 120414 1)

Bänder-Amethyst aus Maissau,Größe:6x4x2.5cm,Eigenfund im April 2014,

Collection: Mineralien Niederösterreichs von Ing.Wolfgang Jungwirth
Copyright: WJungwirth
Contribution: WJungwirth 2014-04-13
More   MF 
Eisenkiesel und Amethyst
Views (File:
1487959885
): 858
Eisenkiesel und Amethyst
Amethystkristalle aus Maissau, bei den beiden links ist die oberste Lage des gebänderten Quarzes als Eisenkiesel ausgeprägt, darunter ist die violette Amethystfarbe zu erkennen; Ausgestellt im Krahuletzmuseum.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Collection: Krahuletzmuseum
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Amethyst-Gang
Mineral: Amethyst, Eisenkiesel
Image: 1487959885
License: Usage for Mineralienatlas project only
Eisenkiesel und Amethyst  D

Amethystkristalle aus Maissau, bei den beiden links ist die oberste Lage des gebänderten Quarzes als Eisenkiesel ausgeprägt, darunter ist die violette Amethystfarbe zu erkennen; Ausgestellt im Krah...

Collection: Krahuletzmuseum
Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2017-02-24
More   MF 

Minerals (Count: 63)

?

Hint

- Click on one or more elements to see only minerals including this elements (green background).

- Click twice to exclude minerals with this element (green background, red text color).

resetAlCaCeCCuFeFHKMgMnNaOPbSiSTiZn
Refresh list | View legend

Legend

Mineral -> approved mineral
Mineral (TL) -> mineral type locality
Mineral -> not approved mineral
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these mineral
 M -> Link to common mineral page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Mineral ? -> Occurrence douptful

Actuality: 27. Feb 2024 - 09:14:34

Rock images (24 Images total)

Schotter
Views (File:
1393873069
): 2139
Schotter
Fluviatiler Schotter der Hollabrunn-Mistelbach-Fm; Miozän, Pannonium; Grube bei Hollabrunn, NÖ, 2012.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk
Rock: gravel
Formation: Hollabrunn-Mistelbach-Formation
Image: 1393873069
License: Usage for Mineralienatlas project only
Schotter

Fluviatiler Schotter der Hollabrunn-Mistelbach-Fm; Miozän, Pannonium; Grube bei Hollabrunn, NÖ, 2012.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-03-03
More   RStF 
Kalkstein
Views (File:
1396000185
): 815
Kalkstein
Kalkstein mit Muschelsteinkernen. Miozän, Unteres Badenium. Buchberg bei Mailberg, NÖ, 2014.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Mailberg, Gemeinde/Buchberg
Rock: carbonate sediments and sedimentary rock
Image: 1396000185
License: Usage for Mineralienatlas project only
Kalkstein

Kalkstein mit Muschelsteinkernen. Miozän, Unteres Badenium. Buchberg bei Mailberg, NÖ, 2014.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-03-28
More   RF 
Wüstenpatina
Views (File:
1650133131
): 399
Wüstenpatina
Wüstenpatina („Wüstenlack“) auf mehrfach umgelagertem mesozoischem Hornstein (Spongilit) aus der marinen Laa-Fm (Miozän, Karpatium). Die Patina zeigt, dass das Stück nach der Erosion aus dem primären Ablagerungskontext und einem (wohl fluviatilen) Transport in einem ariden Klima (vermutlich im Paläozän/Eozän) länger an der Oberfläche lag und atmosphärischen Einflüssen ausgesetzt war, bevor es (wohl nach – mindestens – einem neuerlichen fluviatilen Transport) in den marinen Schottern der Laa-Fm abgelagert wurde. Bei den Umlagerungsvorgängen nach der paläogenen Patinabildung blieb die dunkelbraun-schwarze Mn-/Fe-Oxidkruste überwiegend erhalten, während der typische intensive Glanz teilweise wieder abgerieben wurde und nur noch partiell (v.a. in vertieften Bereichen) im ursprünglichen Ausmaß vorhanden ist. Die primären mesozoischen Ablagerungseinheiten des Cherts (wohl am Ost- bis Südrand der Böhmischen Masse gelegen) sind nicht mehr zu identifizieren, da sie offenbar komplett der Erosion zum Opfer gefallen sind. FO: SG Maissau, NÖ, AT, Fundgebiet Oberdürnbach/Unterdürnbach/Limberg (nicht mehr exakt zuordenbar). Maße ca. 4,5 x 2 x 2 cm.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Collection: Oliver S.
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau
Rock: gravel
Formation: Laa-Formation
Encyclopedia: Wüstenlack
Image: 1650133131
License: Usage for Mineralienatlas project only
Wüstenpatina

Wüstenpatina („Wüstenlack“) auf mehrfach umgelagertem mesozoischem Hornstein (Spongilit) aus der marinen Laa-Fm (Miozän, Karpatium). Die Patina zeigt, dass das Stück nach der Erosion aus dem primär...

Collection: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2022-04-16
More   RStLF 

Rocks (Count: 17)

moldaviter
https://freunde.nhm-wien.ac.at/aktivitaeten/ankaeufe-subventionen/item/96-ankauf-eines-moldavits-2005
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Wullersdorf, Gemeinde/Immendorf)
1R
Refresh list | View legend

Legend

Rock -> name of the rock
Rock (TL) -> rock type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these rock
 R -> Link to common rock page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Rock ? -> Occurrence douptful

Actuality: 27. Feb 2024 - 09:14:34

Fossil images (48 Images total)

Muschel
Views (File:
1395733706
): 353
Muschel
Muschelabdruck; Unteres Badenium, Miozän; Buchberg bei Mailberg, NÖ, 2014
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Mailberg, Gemeinde/Buchberg
Fossil: Bivalvia
Image: 1395733706
License: Usage for Mineralienatlas project only
Muschel

Muschelabdruck; Unteres Badenium, Miozän; Buchberg bei Mailberg, NÖ, 2014

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-03-25
More   FoF 
Palme
Views (File:
1414597129
): 1489
Palme
Verkieselte Palme aus der Retz-Fm (Miozän, oberes Eggenburgium). L. des Teilstücks etwa 40 cm. FO: Retz, NÖ
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Collection: Museum Retz
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Retz Altstadt, KG
Fossil: Palmoxylon
Encyclopedia: Holz
Image: 1414597129
Rating: 6 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Palme

Verkieselte Palme aus der Retz-Fm (Miozän, oberes Eggenburgium). L. des Teilstücks etwa 40 cm. FO: Retz, NÖ

Collection: Museum Retz
Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-10-29
More   FoLF 
Silifiziertes Holz (unb.)
Views (File:
1579354246
): 66
Silifiziertes Holz (unb.)
Silifiziertes Holz mit erhaltenem Kern; L. ca. 8,5 cm, B. ca. 5,5 cm; Laa-Fm, Karpatium, Miozän; FO: Umgebung von Maissau, NÖ, AT
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Collection: Oliver S.
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau
Fossil: Dicotyledonae
Image: 1579354246
License: Usage for Mineralienatlas project only
Silifiziertes Holz (unb.)

Silifiziertes Holz mit erhaltenem Kern; L. ca. 8,5 cm, B. ca. 5,5 cm; Laa-Fm, Karpatium, Miozän; FO: Umgebung von Maissau, NÖ, AT

Collection: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2020-01-18
More   FoF 

Fossils (Count: 64)

Astropecten forbesir
Krahuletzmuseum
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Limberg/Gänsgraben/Granitsteinbruch (Hengl, Steinbruch))
1 PF
Bivalviar
meist stark abgerollte Austernschalen im Schotter der Laa-Fm, zudem diverse marine Fauna in Sand und Kalksandstein aus dem Eggenburgium (O.S.)
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Oberdürnbach)
10 PF
Hemipatagusr
Kroh 2007
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Grübern)
1F
Hippotheriumr
Sammlung O.S.
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Ziersdorf, Gemeinde/Ziersdorf, KG)
2 PF
Plantaer
Museum Retz
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Unternalb)

selten kleine Kieselhölzer im Schotter der Laa-Fm (O.S.)
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau/Oberdürnbach)
11 PF
Teredinidaer
Museum Retz
(Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Retz, Stadtgemeinde/Unternalb)
1 PF
Refresh list | View legend

Legend

Fossil -> name of the fossil
Fossil (TL) -> fossil type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these fossil
 F -> Link to common fossil page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Fossil ? -> Occurrence douptful

Actuality: 27. Feb 2024 - 09:14:34

Images of stratigraphic units (5 Images total)

Wüstenpatina
Views (File:
1650133220
): 407
Wüstenpatina
Wüstenpatina („Wüstenlack“) auf mehrfach umgelagertem mesozoischem Hornstein (Spongilit) aus der marinen Laa-Fm (Miozän, Karpatium). Die Patina zeigt, dass das Stück nach der Erosion aus dem primären Ablagerungskontext und einem (wohl fluviatilen) Transport in einem ariden Klima (vermutlich im Paläozän/Eozän) länger an der Oberfläche lag und atmosphärischen Einflüssen ausgesetzt war, bevor es (wohl nach – mindestens – einem neuerlichen fluviatilen Transport) in den marinen Schottern der Laa-Fm abgelagert wurde. Bei den Umlagerungsvorgängen nach der paläogenen Patinabildung blieb die dunkelbraun-schwarze Mn-/Fe-Oxidkruste überwiegend erhalten, während der typische starke Glanz teilweise wieder abgerieben wurde und nur noch partiell (v.a. in vertieften Bereichen) in ursprünglicher Intensität vorhanden ist. Die primären mesozoischen Ablagerungseinheiten des Cherts (wohl am Ost- bis Südrand der Böhmischen Masse gelegen) sind nicht mehr zu identifizieren, da sie offenbar komplett der Erosion zum Opfer gefallen sind. FO: SG Maissau, NÖ, AT, Fundgebiet Oberdürnbach/Unterdürnbach/Limberg (nicht mehr exakt zuordenbar). Maße ca. 4 x 4 x 3 cm.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Collection: Oliver S.
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk/Maissau
Rock: gravel
Formation: Laa-Formation
Encyclopedia: Wüstenlack
Image: 1650133220
License: Usage for Mineralienatlas project only
Wüstenpatina

Wüstenpatina („Wüstenlack“) auf mehrfach umgelagertem mesozoischem Hornstein (Spongilit) aus der marinen Laa-Fm (Miozän, Karpatium). Die Patina zeigt, dass das Stück nach der Erosion aus dem primär...

Collection: Oliver S.
Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2022-04-16
More   RStLF 
Schotter
Views (File:
1393873069
): 2139
Schotter
Fluviatiler Schotter der Hollabrunn-Mistelbach-Fm; Miozän, Pannonium; Grube bei Hollabrunn, NÖ, 2012.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk
Rock: gravel
Formation: Hollabrunn-Mistelbach-Formation
Image: 1393873069
License: Usage for Mineralienatlas project only
Schotter

Fluviatiler Schotter der Hollabrunn-Mistelbach-Fm; Miozän, Pannonium; Grube bei Hollabrunn, NÖ, 2012.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-03-03
More   RStF 
Schotter
Views (File:
1393873086
): 1424
Schotter
Fluviatiler Schotter der Hollabrunn-Mistelbach-Fm; Miozän, Pannonium; Grube bei Hollabrunn, NÖ, 2012.
Copyright: oliverOliver; Contribution: oliverOliver
Location: Österreich/Niederösterreich/Hollabrunn, Bezirk
Rock: gravel
Formation: Hollabrunn-Mistelbach-Formation
Image: 1393873086
License: Usage for Mineralienatlas project only
Schotter

Fluviatiler Schotter der Hollabrunn-Mistelbach-Fm; Miozän, Pannonium; Grube bei Hollabrunn, NÖ, 2012.

Copyright: oliverOliver
Contribution: oliverOliver 2014-03-03
More   RStF 

Stratigraphic units (Count: 5)

Refresh list | View legend

Legend

Formation -> name of the formation
Formation (TL) -> formation type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these formation
 Fo -> Link to common formation page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Formation ? -> Occurrence douptful

Actuality: 21. Feb 2024 - 14:37:07

Subsidiary Pages

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

Refresh list | Fold level: 2 - 3 - 4 - 5 - Unfold all

Actuality: 27. Feb 2024 - 09:14:34

Reference- and Source indication, Literature

Autor:

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) MqQ5598GQk6IBukyXQ0Xow
GUID (Global unique identifier) E739A432-06DF-4E42-8806-E9325D0D17A3
Database ID 8228