'._('einklappen').'
 

"Ernst-Thälmann-Schacht" (ehem. Vitzthumschacht)

Profile

Path to the site

Deutschland / Sachsen-Anhalt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Gerbstedt / Siersleben / Ernst-Thälmann-Schacht (Vitzthumschacht)

Jour­ney De­scrip­tion

Anfahrt über B180 aus Nord und Süd; B242 aus West; am Schnittpunkt noch ca.1km Richtung Halle(Ost); vorgelagert sind ein Betonmischwerk und eine Maschinenbaufirma auf der linken Seite und rechts eine Schrottsortieranlage.

Ex­po­sure de­scrip­tion

mittlere der 3 Kegelhalden;
heutiger Name: "Ernst-Thälmann-Schacht"

Kind of Ex­po­sure

Mine (old)

Ge­ol­o­gy

Kupferschiefer.

En­trance Re­stric­tions

Betreten verboten! Dennoch finden immer wieder Leute einen Weg; Einmal im Jahr findet eine geführte "Bergwanderung" bis zum Gipfelkreuz statt.

Last Vis­it

06.07.2008 - 06/2008 DN

GPS Co­or­d­i­nates

Ernst-Thälmann-Schacht (Vitzthumschacht)



Ernst-Thälmann-Schacht (Vitzthumschacht)

WGS 84: 
Lat.: 51.58168528° N, 
Long: 11.55471564° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 34' 54.067" N,
   Long: 11° 33' 16.976" E
Gauß-Krüger: 
R: 4469239,
 H: 5716452
Local weather information, Macrostrat geological map

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=9476
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Ernst-Thälmann-Schacht, Siersleben, Gerbstedt, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (18 Images total)

Ernst-Thälmann-Schacht, "Vitzthumschacht", Revier Mansfeld, Sachsen-Anhalt, (D)
Views (Image: 1586682834): 264
Ernst-Thälmann-Schacht, "Vitzthumschacht", Revier Mansfeld, Sachsen-Anhalt, (D)

29. Juni 2008

Copyright: Daniel Neumann
Contribution: Daniel Neumann 77 2020-04-12
Ernst-Thälmann-Schacht, "Vitzthumschacht", Revier Mansfeld, Sachsen-Anhalt, (D)
Views (Image: 1586682809): 222
Ernst-Thälmann-Schacht, "Vitzthumschacht", Revier Mansfeld, Sachsen-Anhalt, (D)

29. Juni 2008

Copyright: Daniel Neumann
Contribution: Daniel Neumann 77 2020-04-12
Ernst-Thälmann-Schacht, "Vitzthumschacht", Revier Mansfeld, Sachsen-Anhalt, (D)
Views (Image: 1586682786): 195
Ernst-Thälmann-Schacht, "Vitzthumschacht", Revier Mansfeld, Sachsen-Anhalt, (D)

29. Juni 2008

Copyright: Daniel Neumann
Contribution: Daniel Neumann 77 2020-04-12

Detailed Description

Der Schacht brachte außergewöhlich gut augebildete sonst seltene Betechtinit-Kristalle hervor.

Der Vitzthumschacht, später in Ernst-Thälmann-Schacht umbenannt, wurde in den Jahren 1906 bis 1909 abgeteuft. Er war eine der drei Großschachtanlagen der Mansfelder Mulde und stellte 1962 seine Produktion ein. Seine Spitzkegelhalde weist eine Höhe von 130 m auf.

Auf der Halde finden sich teilweise auch Mineralien (z.B. Roh-Kupferaggregate) aus der Verhüttung.

Minerals (Count: 13)

Mineral images (12 Images total)

Silber
Views (Image: 1381774634): 1510
Silber

Silber, blechig und schichtparallel auf Kupferschiefer; Vitzthumschacht, Siersleben, Sa.-Anhalt, BRD; Stufe: 14 x 7 cm

Collection: chribiedav
Copyright: chribiedav
Contribution: chribiedav 2013-10-14
More   MF 
Calcit
Views (Image: 1382391685): 1330
Calcit

rotbraune Calcit xx auf Zechsteinkalk; Ernst-Thälmann-Schacht, Siersleben, Sa.-Anhalt, BRD; Bildbreite: 8 cm

Collection: chribiedav
Copyright: chribiedav
Contribution: chribiedav 2013-10-21
More   MF 
Blei-Zinn-Kupfer-Antimon, Gewicht ca. 900g
Views (Image: 1370189748): 681
Blei-Zinn-Kupfer-Antimon, Gewicht ca. 900g

Das Blei-Zinn-Kupfer-Antimon-Gemisch aus der Verhüttung vom Ernst-Thälmann-Schacht (Vitzthum-Schacht) nahe Polleben weist eine spezifische Dichte von ca. 10g/cm3 auf. Nach einer Röntgenspektroskopi...

Collection: Toralf Pusch
Copyright: Toralf Pusch
Contribution: KupferGreenhorn 2013-06-02
More   MF 

Rocks (Count: 2)

Rock images (2 Images total)

Fisch
Views (Image: 1371493814): 532
Fisch

Fundort Halde am Vitzthum-Schacht. Der Fisch ist ca. 20 cm lang. Deutlich erkennbar ist eine Rückenflosse und die Schwanzflosse.

Collection: KupferGreenhorn
Copyright: Toralf Pusch
Contribution: KupferGreenhorn 2013-06-17
More   RF 
Geschenk zu Ehren der Betriebsschließung
Views (Image: 1619565361): 89
Geschenk zu Ehren der Betriebsschließung

Ernst Thälmann Schacht 1962

Collection: hauer02
Copyright: hauer02
Contribution: hauer02 2021-04-28
More   RF 

Fossils (Count: 1)

Reference- and Source indication, Literature

Quellen:

  • Schüller, A. & Wohlmann, E. (1955). Betechtinit ein neues Blei-Kupfer-Sulfid aus den Mansfelder Rücken. Geologie, 4, S.535-55. (Typ-Publ.) (Geol. Ges. in der DDR)
  • Siemroth, J. & Witzke, T. (1999). Die Minerale des Mansfelder Kupferschiefers. Schriftenr. Mansfeld-Museums (N. Folge), Nr.4, S.1-67.
  • Jahn, S., Hörold, H. & Friedrich, B. (2000). Der Kupferschieferbergbau bei Mansfeld, Eisleben und Sangerhausen - Geschichte, Geologie und Mineralien (1). Min.-Welt, Jg.11, Nr.3, S.17-32.und Nr.4,S.32-56
  • Brandt, S. (2009). Über einen ungewöhnlich erhaltenen "Kupferschieferhering". Aufschluss, Jg.60, H.5, S.241-43.

Weblinks:

Einordnung