'._('einklappen').'
 

Krughütte (Karl-Liebknecht-Hütte)

Profile

Path to the site

Deutschland / Sachsen-Anhalt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Lutherstadt Eisleben / Krughütte

Ex­po­sure de­scrip­tion

Schlacken

Kind of Ex­po­sure

Slag Locality

GPS Co­or­d­i­nates

Krughütte, Schlackenhalde Krughütte



Krughütte

WGS 84: 
Lat.: 51.527097° N, 
Long: 11.523812° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 31' 37.549" N,
   Long: 11° 31' 25.723" E
Gauß-Krüger: 
R: 4467057,
 H: 5710392
Local weather information, Macrostrat geological map

Schlackenhalde Krughütte

WGS 84: 
Lat.: 51.523056° N, 
Long: 11.514755° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 31' 23.002" N,
   Long: 11° 30' 53.118" E
Gauß-Krüger: 
R: 4466425,
 H: 5709946
Local weather information, Macrostrat geological map

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=11363
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Krughütte, Lutherstadt Eisleben, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (81 Images total)

unbenannt: eine Zinkverbindung. Zn-S-Cl-Ca, farblose tafelige xx mit einem Holzkohlenrest
Views (Image: 1618665845): 64
unbenannt: eine Zinkverbindung. Zn-S-Cl-Ca, farblose tafelige xx mit einem Holzkohlenrest

Schlacke mit Holzkohle. Nachweis für einen Schmelzprozess.Es wurden auch Reste von Koks in den Schlacken gefunden, diese sehen gegenüber den Holzkohleresten etwas anders aus! BB = 12 mm. Modified b...

Collection: horst knoll
Copyright: horst knoll
Contribution: horst knoll 2021-04-17
Chrysokoll über Gips
Views (Image: 1618589992): 71
Chrysokoll über Gips

BB = 6 mm. Modified by CombineZP; Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Lutherstadt Eisleben/Krughütte

Collection: horst knoll
Copyright: horst knoll
Contribution: horst knoll 2021-04-16
Unbenannt - Probe-Nr. Kno-069 - Analyse ergab ein gamma (y )-Zink-Hydroxid? XRD Diagramm war nicht z
Views (Image: 1618569422): 71
Unbenannt - Probe-Nr. Kno-069 - Analyse ergab ein gamma (y )-Zink-Hydroxid? XRD Diagramm war nicht z  E
Analysed with energy dispersive X-ray spectroscopy EDX
X
Analysed with X-ray diffraction XRD

Collection: horst knoll
Copyright: horst knoll
Contribution: horst knoll 2021-04-16

Detailed Description

Bauzeit: ab 1868. Betriebsperiode: 25.4.1870 bis 1972. Umbenennung ab 1950 in Karl-Liebknecht-Hütte. Die Krughütte hatte insgesamt 5 Schmelzöfen und schmolz um das Jahr 1885 bereits ca. 100.000 t Erz. Um 1900 erreicht man ca. 220.000 t Erz Schmelzleistung; in der 1960-er Jahren stieg die Produktion auf ca. 800.000 t Erz/Jahr. Die anfallenden Schlacken wurden im großtechnischen Maßstab zur Pflaster- und Bausteinproduktion genutzt. Da auf dem Hüttengelände territorial keine Erweiterungen möglich waren, entschloß man sich zum Ausbau der vorhandenen, zweiten Rohhütte in Helbra (Kochhütte) und stellte den Betrieb der Krughütte ein. Gebäude und Einrichtungen wurden ab 1972 jedoch weiterhin durch das ehemalige Mansfeld Kombinat genutzt. In der sog. Vanadinanlage,wurde aus der Umschmelzschlacke,entstand beim wieder verschmelzen des Rohsteinens auf der Bessemerei in Hettstedt,wurde V2O5 hergestellt. Heute sind bis auf ein Verwaltungsbau soweit alle Gebäude und Anlagen zurückgebaut und das Gelände saniert. Lediglich die Gleisanschlüsse zur sogenannten "Millionenbrücke" sind noch vorhanden.

Minerals (Count: 75)

Mineral images (831 Images total)

Christelit
Views (Image: 1588422828): 316
Christelit

hexagonale, transparente Christelit xx. Im Hintergrund die Bleioxyde Massicotit und Lithargit. BB = 5 mm. Modified by CombineZP; Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Lutherstadt E...

Collection: horst knoll
Copyright: horst knoll
Contribution: horst knoll 2020-05-02
More   MF 
Cuprit
Views (Image: 1589037723): 248
Cuprit

Cuprite mit Connellit und Serpierit. BB = 6,5 mm. Modified by CombineZP; Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Lutherstadt Eisleben/Krughütte

Collection: horst knoll
Copyright: horst knoll
Contribution: horst knoll 2020-05-09
More   MF 
Green Rust
Views (Image: 1521231984): 1763, Rating: 9.4
Green Rust

zu sehen sind hier die für den sogenannten "Green Rust" typischen hexagonalen gut ausgebildeten Tafelförmigen Aggregate auf Schlacke; aufgenommen mit Zeiss 6,3x0,16 Objektiv, gestackt mit Combine Z...

Collection: Roadrunner
Copyright: Roadrunner
Contribution: Roadrunner 2018-03-16
More   MF 

Rocks (Count: 1)

Reference- and Source indication, Literature

Literatur:

  • Eigenfunde ab 1992/93 von Horst Knoll
  • Eigenfunde von Mitgliedern der Münchener Micromounter 2004-2009.

  • Verfasser: thdun5
  • H. Knoll.Mineralien Welt (2004). Die 'Gottesbelohnungs-Hütte' in Hettstedt, Sachsen-Anhalt, und ihre Schlackenneubildungen. Jg.15, Nr.2, S.18-33.
  • H. Knoll Mineralien Welt (1/2008) "Interessante Mineralien aus den Schlacken der Kupferschiefer-Verhüttung" S. 36 – 47
  • H. Knoll (2001). Kupferlocken, Paratacamit und Laurionit aus Mansfelder Schlacken (Bem. Eigenfund). Lapis, Jg.26, Nr.6, S.50-51.
  • H. Knoll Lapis 7-8 1998 Bemerkenswerte Eigenfunde S. 81 Gordait aus dem Mansfelder Revier
  • H. Knoll Lapis 11/2003 Bemerkenswerte Eigenfunde, Chloroxiphit, Calumetit, Boleit und Kassiterit aus dem Mansfelder Kupferschiefer, S 42-43
  • H. Knoll, Eigenfunde ab 1992/93; Bereitstellung von Proben an Dr. Thomas Witzke, Sektion Geowissenschaften u. Geiseltalmuseum, Halle
  • H. Knoll, Mansfeld-Museum, Schriftenreihe Heft 4; 1999 - S. 53 - 62 mit Fotos von Schlackenmineralien aus meiner Sammlung

Einordnung