https://www.edelsteine-neuburg.de
https://weloveminerals.com/
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Drumlin:

  • Drumlins sind langgestreckte, niedrige Hügel aus Moränenmaterial, durch glaziale Ablagerung entstanden. Sie sehen ähnlich aus wie Rundhöcker.
  • Sie kommen selten einzeln vor; sie treten meist in Gruppen (den sog. 'Schwärmen') auf.
  • Drumlin ist ein engl. Begriff, der von dem gälischen Wort 'druim' (Rücken, Kamm) abstammt.

Drumlins im Ostallgäu:

Die das Gebiet um den Forggensee, den Hopfensee und den Bannwaldsee landschaftlich prägenden Drumlins zeigen die Fließrichtung des Lechgletschers an, der sich am Ende der Würm-Eiszeit zurückbildete. Dabei wurden die Drumlins unter dem Eis aus Moränenmaterial gebildet. Die Drumlins bestehen hier aus einem kiesigen Oberhang und einem Hangfuß aus bindigem Material. In den Senken zwischen den Drumlins bildeten sich oft kleine Seen.

Drumlin Hegratsried - Ostallgäu bei Füssen
Drumlin Hegratsried - Ostallgäu bei Füssen
Zu sehen ist hier ein typischer Drumlin im Gebiet zwischen Forggensee und Bannwaldsee. Die Deckschicht besteht aus Kies mit einer Magerrasen-Vegetation.
Copyright: prospector56; Contribution: prospector56
Location: Deutschland/Bayern/Schwaben, Bezirk/Ostallgäu, Landkreis/Halblech/Hegratsried
Rock: molasse
Encyclopedia: Drumlin
Image: 1598856191
License: Usage for Mineralienatlas project only
Drumlin Hegratsried - Ostallgäu bei Füssen

Zu sehen ist hier ein typischer Drumlin im Gebiet zwischen Forggensee und Bannwaldsee. Die Deckschicht besteht aus Kies mit einer Magerrasen-Vegetation.

prospector56

Drumlin bei Hopferau - Ostallgäu
Drumlin bei Hopferau - Ostallgäu
Ein langgestreckter, teils bewaldeter Drumlin. Im Hintergrund die Allgäuer Alpen.
Copyright: prospector56; Contribution: prospector56
Location: Deutschland/Bayern/Schwaben, Bezirk/Ostallgäu, Landkreis/Hopferau
Rock: molasse
Image: 1598856294
License: Usage for Mineralienatlas project only
Drumlin bei Hopferau - Ostallgäu

Ein langgestreckter, teils bewaldeter Drumlin. Im Hintergrund die Allgäuer Alpen.

prospector56

Quellangaben


Einordnung