https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Pantelleria

Steckbrief

Fundstellenpfad

Italien / Sizilien (Sicilia), Region / Trapani, Provinz / Pantelleria

Anfahrtsbeschreibung

Isola di Pantelleria liegt ca. 85 km SW von Sizilien und 84 km NO von Tunesien etwa mittig in der Straße von Sizilien.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=10602
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Pantelleria, Trapani, Sizilien, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen


Weitere Sammlungsobjekte finden Sie im Geolitho Museum

Ausführliche Beschreibung

Die Insel ist vulkanischen Ursprungs, was sich an zahlreichen Thermalquellen zeigt. Der höchste Berg Pantellerias ist der 836 m hohe Vulkan Montagna Grande, der mit seinen Auswürfen die Insel bildete.

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Aenigmatit
Aufrufe (File:
1467666001
): 365
Aenigmatit
Langtafelige dunkelbraune Kristalle mit dunkelgrünen Aegirin und Sanidin, Bb = 1,75 mm; Fundort: Isola di Pantelleria, Trapani, Sizilien, Italien.
Copyright: Bebo; Beitrag: Münchener Micromounter
Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter, Sammlungsnummer: A002838, Spender: Klaus Fleck
Fundort: Italien/Sizilien (Sicilia), Region/Trapani, Provinz/Pantelleria
Mineral: Aenigmatit
Bild: 1467666001
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Aenigmatit (SNr: A002838)

Langtafelige dunkelbraune Kristalle mit dunkelgrünen Aegirin und Sanidin, Bb = 1,75 mm; Fundort: Isola di Pantelleria, Trapani, Sizilien, Italien.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2016-07-04
Mehr   MF 
Aenigmatit
Aufrufe (File:
1275668352
): 1014
Aenigmatit
Bildbreite: 0,5 mm, Fundort: Pantelleria, Trapani, Sizilien, Italien
Copyright: Luigi Mattei; Beitrag: thdun5
Fundort: Italien/Sizilien (Sicilia), Region/Trapani, Provinz/Pantelleria
Mineral: Aenigmatit
Bild: 1275668352
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Aenigmatit

Bildbreite: 0,5 mm, Fundort: Pantelleria, Trapani, Sizilien, Italien

Copyright: Luigi Mattei
Beitrag: thdun5 2010-06-04
Mehr   MF 

Mineralien (Anzahl: 16)

Gesteine (Anzahl: 7)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Foerstner, H. (1881): Nota preliminare sulla geologia dell'isola di Pantelleria secondo gli studi fatti negli anni 1874 e 1881. Bollettino del Reale Comitato Geol. Ital. 12, S.532-56.
  • Foerstner, H. (1884): Ueber künstliche physikalische Veränderungen der Feldspäthe von Pantelleria. Z. X. 1884. IX. 333.
  • Rosenbusch, H. (1885). Anorthoclas. Mikr.Phisiogr.Min. 2nd ed., 1, 550. (Typ-Publ.)
  • Hans Pichler (1989). Ital. Vulkangebiete V. Slg. Geol. Führer. Gebr.Bornträger, Berlin, Stuttgart. S.177.
  • J.Petrology (1998) S.1453-91.
  • Bagiński B., Macdonald R., White J.C., Jeżak L.: Tuhualite in a peralkaline rhyolitic ignimbrite from Pantelleria, Italy. European Journal of Mineralogy 30 (2018) S. 367-373.
  • David A. Neave: Chemical variability in peralkaline magmas and magma reservoirs: insights from the Khaggiar lava flow, Pantelleria, Italy. Contributions to Mineralogy and Petrology Vol. 175, Nr. 4 (2020) Art.-Nr. 39. Open Access

Angebote

Geolitho Marktplatz, von und für Sammler - suche nach Mineralien, Fossilien und Gesteinen von dieser Fundstelle

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) 9EwDiIs1-0SGgY-NuM0MAA
GUID (Globale ID) 88034CF4-358B-44FB-8681-8F8DB8CD0C00
Datenbank ID 10602