https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

Sankt Veit an der Glan, Bezirk

Mineralien (Anzahl: 323)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBiCCaCdCeClCoCrCuFFeHHgKLaLiMgMnMoNNaNbNiOPPbSSbSiSnSrTaTiUVYZnZr
Anglesitr
Slg. thdun5
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Waitschach/Maria Waitschach (Schlackenfundstelle))
14 BM
Antigoritr
H. Meixner: Carinthia II, Sonderh.21, 1.T., S.132. (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)

Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthin II, Sonderh.21, S.95. Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Sankt Veit an der Glan/Ritzendorf)
4M
Aragonitr
H. Meixner (1966): Carinthia II 156./76.: 102-103
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Brückl/Kalksteinbruch)

Lithothek der Münchener Micromounter
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Meiselding/Schlackenvorkommen)
20 BM
Arsenr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)

G. Niedermayr, I. Praetzel: Mineralien Kärntens, 1995
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Brückl/Brückl, KG/Kasolnig)

Schnorrer, G. (2000). Mineralogische Notizen VII. Aufschluss, Jg.51, Nr.5, S.281-93.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Stelzing/Klipitztörlstraße)
6 BM
Arsenopyritr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153 ?
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)
16M
Awaruitr
H. Meixner: Carinthia II, Sonderh.21, 1.T., S.132. (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)
2M
Barytr
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)
19 BM
Bismuthinitr
Slg. thdun5
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg)
5M
Bournonitr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Gossener Lager)

J. Mörtl: Carinthia II 192./112.: 334-335 (2002).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Olsa/Gaisberg/Greinigstollen)
20 BM
Bronzit (Var.: Enstatit)r
Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthin II, Sonderh.21, S.95. Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Sankt Veit an der Glan/Ritzendorf)
1M
Cabrerit (Var.: Annabergit)r
Josef Metzger (Katschcalcit)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Micheldorf-Hirt)
2 BM
Calcitr
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)

Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/St. Georgen am Längsee/Launsdorf/Pölling)
36 BM
Cerussitr
Lithothek der Münchener Micromounter
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Meiselding/Schlackenvorkommen)
21 BM
Chalkopyritr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Gossener Lager)
21 BM
'Diallag'r
Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthin II, Sonderh.21, S.95. Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Sankt Veit an der Glan/Ritzendorf)
1M
Diopsidr
G. Niedermayr, I. Praetzel: Mineralien Kärntens, 1995.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Sankt Veit an der Glan/Ritzendorf)
2M
Epsomitr
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)
2M
Famatinitr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Gossener Lager)
2M
Fuchsit (Var.: Muskovit)r
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)
5M
Galenitr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Gossener Lager)

H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)
26 BM
Gearksutitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Gearksutit, nadeliger Magnetit und die unbenannte Cu-Si-S-O-H-Phase aus der Schlacke von St. Martin am Silberberg (1965)"
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/St. Martin am Silberberg)
2M
'Gersdorffit-Gruppe'r
Sb-Gersdorffit: V. R. v. Zepharovich: "Über Bournonit, Malachit und Korynit von Olsa in Kärnten", Sitzungsber. kais. Akad. Wiss. Wien, Math.-nat. Kl., Abt. I 51:102-122 (1865)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Olsa/Gaisberg/Greinigstollen)
4 BM
Gipsr
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)
15 BM
Goldr
H. Meixner: Carinthia II, Sonder Ed. no. 21 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Olsa/Gaisberg/Greinigstollen)
6M
Heazlewooditr
H. Meixner: Carinthia II, Sonderh.21, 1.T., S.132. (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)
2M
Hollanditr
Heinz Meixner (1957). Die Minerale Kärntens. Carinthia, Sonderh. 21, S.49. Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Sonntagsberg/Magnetitlagerstätte)
1 BM
Hyalit (Var.: Opal)1M
Hydromagnesitr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)
3M
Hydrozinkitr
Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Hydrozinkit aus der Schlacke von Waitschach bei Hüttenberg (1964)"
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Waitschach/Maria Waitschach (Schlackenfundstelle))
8M
'Klino-Ferro-Suenoit'r
Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.96, Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Semlach)
2 BM
Kyanitr
H. Meixner (1975): Die Natur Kärntens - Minerale in Kärnten, Johannes Heyn (Klagenfurt), 154
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Brückl/Gretschitz)
6 BM
Linaritr
Josef Metzger (Katschcalcit)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Meiselding)

Lithothek der Münchener Micromounter
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Meiselding/Schlackenvorkommen)
15 BM
Linneitr
G. Niedermayr, I. Praetzel: Mineralien Kärntens, 1995.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg)
1M
Löllingit (TL)r
G.Niedermayr ( Mineralien von Hüttenberg 1991 im Bode Verlag)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier)
7 BM
Magnetitr
H. Meixner: Carinthia II, Sonderh.21, 1.T., S.132. (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)

Walter et.al. (2016): Carinthia II 203-250 "Neue Mineralfunde aus Österreich: Gearksutit, nadeliger Magnetit und die unbenannte Cu-Si-S-O-H-Phase aus der Schlacke von St. Martin am Silberberg (1965)"
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/St. Martin am Silberberg)
11M
Maucheritr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)
2M
Nickelinr
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Serpentinitbruch)
2M
Nitrobarytr
Kolitsch, Brandstätter, Schreiber, Fink, Auer: Die Mineralogie der weltweit einzigartigen Schlacken von Waitschach, Kärnten; in Ann.Naturhist.Mus.Wien, Serie A, S. 19-87
Wien 15.Jan 2013
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Waitschach/Maria Waitschach (Schlackenfundstelle))
2 BM
Pararammelsbergitr
G. Niedermayr, I. Praetzel: Mineralien Kärntens (1995).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg)
1M
Pararealgarr
Schnorrer, G. (2000). Mineralogische Notizen VII. Aufschluss, Jg.51, Nr.5, S.281-93.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Stelzing/Klipitztörlstraße)
1M
Pikropharmakolithr
Schnorrer, G. (2000). Mineralogische Notizen VII. Aufschluss, Jg.51, Nr.5, S.281-93.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Stelzing/Klipitztörlstraße)
2M
Pitticitr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)
3M
Pyritr
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)
37 BM
'Pyroxen-Gruppe'r
"Salit": -Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.81. Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Knappenberg/Rudolfshöhe/Andreaskreuz, Distrikt)
1M
Quarzr
J. Mörtl: Carinthia II 192./112.: 334-335 (2002)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Olsa/Gaisberg/Greinigstollen)
39 BM
Realgarr
Josef Metzger (Katschcalcit)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Stelzing/Klipitztörlstraße)
2 BM
Sideritr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)

J. Mörtl: Carinthia II 192./112.: 334-335 (2002)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Olsa/Gaisberg/Greinigstollen)
35 BM
Skoroditr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)
5M
Sphaleritr
H. Meixner (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Friesach/Hirt/Griesserhof (Gulitzen)/Marmorbruch)

Josef Metzger (Katschcalcit)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Micheldorf-Hirt)
15 BM
Strontianitr
Heinz Meixner (1957). Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/St. Georgen am Längsee/Launsdorf/Pölling)
4M
Symplesitr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)
4M
Talkr
Josef Metzger (Katschcalcit)
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Micheldorf-Hirt)
5 BM
'Tetraedrit-Serie'r
-H. Meixner: Die Mineralien Kärntens. Carinthia II, Sonderh.21, S.22 (1957).
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Gossener Lager)
6M
Ullmannitr
-H. Meixner (1957): Die Mineralien Kärntens, 1.T. S.32. Klagenfurt.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier)

Ertl, A. & Brandstätter, F. (2005). Neue Mineralfunde aus Österreich LIV (54). 1396. Ullmannit-Willyamit von Stelzing bei Lölling, Saualpe. Carinthia II, Jg. 195/115, S.277-315.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Stelzing/Klipitztörlstraße)
3M
'unbestimmt'r
Lithothek der Münchener Micromounter, hier stellen wir unsere unbenannten Phasen mit ein.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Waitschach/Maria Waitschach (Schlackenfundstelle))
1 BM
Willyamitr
Ertl, A. & Brandstätter, F. (2005). Neue Mineralfunde aus Österreich LIV (54). 1396. Ullmannit-Willyamit von Stelzing bei Lölling, Saualpe. Carinthia II, Jg. 195/115, S.277-315.
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Stelzing/Klipitztörlstraße)
1M
Wismutr
August Brunlechner (1894): Neues Mineralvorkommen – Carinthia II – 84: 152 - 153
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg/Lölling, Revier/Seeland Gang)

Slg. thdun5
(Kärnten/Sankt Veit an der Glan, Bezirk/Hüttenberg/Hüttenberger Erzberg)
8 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 04. Dec 2022 - 10:17:13