'._('einklappen').'
 

Alcantarillait (Alcantarillaite)

Bilder (2 Bilder gesamt)

Alcantarillaite
Aufrufe (Bild: 1585381075): 542
Alcantarillaite

12.2019; Locality: Nuestra Señora de las Alcantarillas mine, Belalcázar, Córdoba, Andalusia, Spain; Fov: 2.6 mm;

Sammlung: Christian Rewitzer
Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Stefan 2020-03-28
Fundstelle: Mina Nuestra Señora de las Alcantarillas / Belalcázar / Los Pedroches, Comarca / Córdoba, Provinz / Andalusien (Andalucía) / Spanien
Alcantarillaite
Aufrufe (Bild: 1585381124): 298
Alcantarillaite

12.2019; Locality: Nuestra Señora de las Alcantarillas mine, Belalcázar, Córdoba, Andalusia, Spain; Fov: 1.2 mm;

Sammlung: Christian Rewitzer
Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Stefan 2020-03-28
Fundstelle: Mina Nuestra Señora de las Alcantarillas / Belalcázar / Los Pedroches, Comarca / Córdoba, Provinz / Andalusien (Andalucía) / Spanien

Sammler Zusammenfassung

Farbe zitronengelb
Strichfarbe blass gelb
Spaltbarkeit vollkommen {100}
Bruch uneben
Kristallsystem orthorhombisch, Imma
Morphologie Die zur Bestimmung der physikalischen Eigenschaften verwendeten Alkantarillait-Kristalle hatten die Form ultradünner, länglicher Blätter mit Längen bis zu 0,1 mm und Dicken von nur 1-2 μm. Die Kristalle sind im Allgemeinen gekrümmt und weisen unterparallele Lamellen auf.

Chemismus

Che­mi­sche Formel

[Fe3+0.50.5(H2O)4][CaAs3+2(Fe3+2.5W6+0.5)(AsO4)2O7]

Empi­ri­sche Formel (Analyse)

[Fe3+0.520.48(H2O)4][(Ca0.44K0.11Na0.05Fe2+0.240.42)As3+1.83][Fe3+2.54Al0.03W6+0.43)((As0.65P0.35)O4)2O5.86 (OH)1.14]

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Calcium, Eisen, Sauerstoff, Wasserstoff, Wolfram, Vakanz

Masse der Formeleinheit: 856.623087445 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 37.23

Info

Empirische Formel:

[Fe0.52Vc0.48(H2O)4][(Ca0.44K0.11Na0.05Fe0.24Vc0.42)As1.83][Fe2.54Al0.03W0.43)((As0.65P0.35)O4)2O5.86(OH)1.14]

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Vakanz

Vc

0.00

0,9

2.42

0.0000000

0.0000000

Wasserstoff

H

1.08

9,14

24.55

1.0079470

9.2126356

Sauerstoff

O

35.49

19

51.03

15.9994300

303.9891700

Natrium

Na

0.13

0,05

0.13

22.9897702

1.1494885

Aluminium

Al

0.09

0,03

0.08

26.9815382

0.8094461

Phosphor

P

2.53

0,7

1.88

30.9737612

21.6816328

Kalium

K

0.50

0,11

0.30

39.0983100

4.3008141

Calcium

Ca

2.06

0,44

1.18

40.0784000

17.6344960

Eisen

Fe

21.51

3,3

8.86

55.8452000

184.2891600

Arsen

As

27.38

3,13

8.41

74.9216020

234.5046143

Wolfram

W

9.23

0,43

1.15

183.8410000

79.0516300

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.CH.05

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
C: Phosphate ohne weitere Anionen, mit H2O
H: Mit großen und mittelgroßen Kationen, RO4:H2O < 1:1
05:Walentait-Gruppe

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter 52 (2019)

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Walentait-Gruppe  ⇒ Halilsarpit-Subgruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

zitronengelb

Strichfarbe

blass gelb

max. Dop­pelbre­chung

0.147

Max. Doppelbrechung\! Alcantarillait title=Max. Doppelbrechung Alcantarillait

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.703(calc)

RI-Wert β

β = 1.800(5)

RI-Wert γ / ε

γ = 1.850(5)

2V-Win­kel

Biaxial (-), 2V= 68(1)°

Ori­en­tie­rung

X= a, Y= c, Z= b

Dis­per­sion

r > v, moderat

Pleoch­ro­is­mus

wurde keiner beobachtet

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mmm

Raum­gruppen-Num­mer

74

Raum­gruppe

Imma

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

24.038(8)

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

7.444(3)

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

10.387(3)

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

3.229

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

1.395

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

1858.638

Kri­s­tall­struktur

Strukturell verwandt mit Walentait; Struktur ermittelt

Rönt­gen­struktur­analyse

12.02(100), 6.343(23), 6.025(27), 4.257(17), 3.148(12), 3.016(38), 2.927(11)

XRD-Darstellung Alcantarillait

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

Die zur Bestimmung der physikalischen Eigenschaften verwendeten Alkantarillait-Kristalle hatten die Form ultradünner, länglicher Blätter mit Längen bis zu 0,1 mm und Dicken von nur 1-2 μm. Die Kristalle sind im Allgemeinen gekrümmt und weisen unterparallele Lamellen auf.

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

3.06 (berechnet)

3.061 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen {100}

Bruch

uneben

Ten­a­zi­tät

spröde

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Spanien/Andalusien (Andalucía)/Córdoba, Provinz/Los Pedroches, Comarca/Belalcázar/Mina Nuestra Señora de las Alcantarillas

Typma­te­rial

Das Typenmaterial befindet sich in den Sammlungen der Mineralogischen Staatssammlung, Theresienstraße 41, 80333 München, Deutschland, Sammlungsnummer MSM37182 (Holotypus), des Naturhistorischen Museums, Universität Oslo, PO Box 1172, Blindern, 0318 Oslo, Norwegen, Sammlungsnummer KNR44147 (Holotypus), und des Natural History Museum of Los Angeles County, 900 Exposition Boulevard, Los Angeles, CA 90007, USA, Katalognummer 73568 (Cotypus)

Para­ge­nese Typma­te­rial

Skorodit, Pharmakosiderit, Ferberit und Schneiderhöhnit

Allgemeines

Vor­kom­men

Alcantarillait kommt am häufigsten als zitronengelbes Füllmaterial zusammen mit massivem Skorodit in Klüften und Rissen in Quarz neben Löllingit vor. Man findet Alcantarillait auch als winzige gelbe Rosetten, die Klüfte auskleiden, und als Sphäroide ultradünner Blätter.

Name nach

Der Name bezieht sich auf die Typlokalität ⚒ Nuestra Señora de las Alcantarillas, Belalcázar, Los Pedroches, Comarca, Córdoba, Andalusien, Spenien

Autor(en) (Name, Jahr)

Ian E. Grey; Rupert Hochleitner; Christian Rewitzer; Alan Riboldi-Tunnicliffe; Anthony R. Kampf; Colin M. MacRae; W. Gus Mumme; Melanie Kaliwoda; Henrik Friis; Carlos U. Martin (2020)

Referenzen

Ian E. Grey; Rupert Hochleitner; Christian Rewitzer; Alan Riboldi-Tunnicliffe; Anthony R. Kampf; Colin M. MacRae; W. Gus Mumme; Melanie Kaliwoda; Henrik Friis; Carlos U. Martin: The walentaite group and the description of a new member, alcantarillaite, from the Alcantarilla mine, Belalcázar, Córdoba, Andalusia, Spain. Mineralogical Magazine Vol. 84, Nr. 3 (2020) S. 412-419.

Hochleitner, R., Rewitzer, C., Grey, I.E., Riboldi-Tunnicliffe, A., Kampf, A.R., MacRae, C.M., Mumme, W.G., Kaliwoda, M., Friis, H. and Martin, C.U. (2019) Alcantarillaite, IMA 2019-072. CNMNC Newsletter No. 52; Mineralogical Magazine, 83, https://doi.org/10.1180/mgm.2019.73

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Walentait

H2Ca2Fe3+6(AsO4)5(PO4)3·14H2O

orthorhombisch : mmm, mm2, 222 : Immm, Imam, Imm2, Ima2, I222, I212121

8.CH.05

Halilsarpit

[Mg(H2O)6][CaAs3+2(Fe3+2.67Mo6+0.33)(AsO4)2O7]

orthorhombisch : mmm : Imma

8.CH.05

Alcantarillait

[Fe3+0.50.5(H2O)4][CaAs3+2(Fe3+2.5W6+0.5)(AsO4)2O7]

orthorhombisch : mmm : Imma

8.CH.05

Natrowalentait

[Fe3+0.5Na0.5(H2O)6][NaAs3+2(Fe3+2.33W6+0.67)(PO4)2O7]

orthorhombisch : mmm : Imma

8.CH.05

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2019-072

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Alc

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Alcantarillait
Google-Bilder-Suche - suche nach: Alcantarillait
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Alcantarillait

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Alcantarillaite
Webmineral - suche nach:Alcantarillaite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Alcantarillaite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Alcantarillaite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Alcantarillaite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Alcantarillaite
Athena - suche nach: Alcantarillaite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Alcantarillait
Crystal-Treasure.com - suche nach: Alcantarillait
Bosse - suche nach: Alcantarillait

Lokationen mit GPS-Informationen