https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Kyanoxalith (Kyanoxalite)

Bilder (1 Bilder gesamt)

Kyanoxalith
Aufrufe (File:
1580835220
): 243
Kyanoxalith
hellblaue, wolkige Massen von Kyanoxalith in Ussingit, Alluaiv, Lovozero, Kola, Russland; BB ~ 2 mm, analysiert
Copyright: MinTreasure.com (Carsten Slotta); Beitrag: openpit
Fundort: Russland/Nordwestrussland, Föderationskreis/Murmansk, Oblast/Kola-Halbinsel/Lovozero/Alluaiv
Mineral: Kyanoxalith
Bild: 1580835220
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Kyanoxalith

hellblaue, wolkige Massen von Kyanoxalith in Ussingit, Alluaiv, Lovozero, Kola, Russland; BB 2 mm, analysiert

Copyright: MinTreasure.com (Carsten Slotta)
Beitrag: openpit 2020-02-04
Lokation: Alluaiv / Lovozero / Kola-Halbinsel / Murmansk, Oblast / Nordwestrussland, Föderationskreis / Russland

Sammler Zusammenfassung

Mohshärte 5.25
Spaltbarkeit vollkommen (100)
Kristallsystem hexagonal, P63

Chemismus

Chemische Formel

Na7(Al5-6Si6-7O24)(C2O4)0.5-1.0·5H2O

Chemische Zusatzinformation

Cancrinit Gruppe

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Natrium, Silicium, Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1036.3611605 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 62.8

Info

Empirische Formel:

Na7(Al5.5Si6.5O24)(C2O4)0.8·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.97

10

15.92

1.0079470

10.0794700

Kohlenstoff

C

1.85

1.6

2.55

12.0107800

19.2172480

Sauerstoff

O

49.71

32.2

51.27

15.9994300

515.1816460

Natrium

Na

15.53

7

11.15

22.9897702

160.9283914

Aluminium

Al

14.32

5.5

8.76

26.9815382

148.3984601

Silicium

Si

17.62

6.5

10.35

28.0855300

182.5559450

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.FB.05

9: Silikate (Germanate)
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate) ohne zeolithisches H2O
B: Gerüstsilikate (Tektosilicates) mit weiteren [Anionen]
05:Cancrinit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/J.09-017

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
9: Mit tetraederfremden Anionen; Cancrinit-Gruppe

Hölzel-Systematik

9.FE.190

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
E: Hexagonal or trigonal with other Anions
1: Cancrinit-Gruppe - hexagonal, axis for a~~12A and c~~5A

IMA Status

Neue Mineralien Nov. 2008 - IMA-WEB-Seite [anerkannt]

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

max. Doppelbrechung

0.003

Max. Doppelbrechung\! Kyanoxalith title=Max. Doppelbrechung Kyanoxalith

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.494

RI-Wert γ / ε

1.491

Ri-Durchschnitt

1.493

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6

Raumgruppen-Nummer

173

Raumgruppe

P63

Gitterparameter a (Å)

12.744

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

5.213

Gitterparameter a/b oder c/a

0.409

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

1

Volumen (ų)

733.213

Pulverdiffraktogramm

6.39(44), 4.73(92), 3.679(72), 3.264(100), 2.760(29), 2.618(36), 2.437(24), 2.126(29)

XRD-Darstellung Kyanoxalith

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.25

VHN (Härte n. Vickers)

470 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.30 (gemessen)

2.347 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen (100)

Tenazität

spröde

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Nikita V. Chukanov, 2008

Referenzen

Neue Mineralien Nov. 2008 - IMA-WEB-Seite [anerkannt]

Chukanov, N.V., et al. (2009): Kyanoxalite - a new cancrinite group mineral with extra-framework oxalate anion, from Lovozero alkaline massif, Kola peninsula. Zapiski RMO 138(6),18-35(2009)

Andere Sprachen

Spanisch

Kyanoxalita

Englisch

Kyanoxalite

Deutsch

Kyanoxalith

Russisch

Кианоксалит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2008-041

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Kox

Lokationen mit GPS-Informationen

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) R3uBrzE4qUeOZUkusrtUTA
GUID (Globale ID) AF817B47-3831-47A9-8E65-492EB2BB544C
Datenbank ID 5089