'._('einklappen').'
 

Qingsongit (Qingsongite)

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos
Strichfarbe weiß
Glanz Diamantglanz
Mohshärte 9 - 10
Spaltbarkeit gut {011}
Kristallsystem kubisch, F43m
Morphologie Qingsongite formt isolierte anhedrale Einkristallen bis zu 1 µm in der Größe

Chemismus

Che­mi­sche Formel

BN

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Bor, Stickstoff

Masse der Formeleinheit: 24.81842 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 2

Info

Empirische Formel:

BN

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Bor

B

43.56

1

50.00

10.8117000

10.8117000

Stickstoff

N

56.44

1

50.00

14.0067200

14.0067200

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

1.BC.15

1: Elemente (Metalle, intermetallische Legierungen, Metalloide u. Nichtmetalle, Carbide, Silicide, Nitride u. Phosphide)
B: Metallische Kohlenstoffverbindungen (Carbide), Strickstoffverbindungen (Nitride) und Phosphorverbindungen (Phosphide)
C: Nitride
15:Osbornit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

I/A.10-025

I: ELEMENTE
A: Metalle und intermetallische Verbindungen
10: Carbide, Nitride, Phosphide und Silicide (metallartige Verbindungen)

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter No. 16, August 2013

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos

Strichfarbe

weiß

Glanz

Diamantglanz

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

kubisch

Kri­s­tallklasse

43m

Raum­gruppen-Num­mer

216

Raum­gruppe

F43m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

3.61

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

47.046

Rönt­gen­struktur­analyse

2.088(100), 1.808(8), 1.277(20), 1.090(10), 0.904(3), 0.830(8)

XRD-Darstellung Qingsongit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

Qingsongite formt isolierte anhedrale Einkristallen bis zu 1 µm in der Größe

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

9 - 10

Dichte (g/cm³)

3.489 (berechnet)

3.504 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut {011}

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

China/Tibet (Xizang AR)/Shannan, Präfektur/Qusum (Qusong), Kreis/Luobusa-Ophiolith/Orebody 31

Typma­te­rial

Geological Museum of China, Xisi, West District, Beijing, Volksrepublik China

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

M 11843

Allgemeines

Name nach

Qingsong Fang (1939–2010), Professor, an der Chinesischen Akademie der der gologischen Wissenschaften, welcher den ersten Diamant in den tibetanischen Chrom-reichen Gesteinen in den späten 1970ern fand. Zur Anerkannung für 4 neue Mineralien die er fand.

Autor(en) (Name, Jahr)

Larissa F. Dobrzhinetskaya, Richard Wirth, Jingsui Yang, Harry W. Green, Ian D. Hutcheon, Peter K. Weber und Edward S. Grew (2013)

Samm­ler Info

Für Sammler kaum als Mineral zu erhalten da bisher nur im Nanobereich nachweisbar. Synthetisch ist es allerdings als Schleifmittel (Barazon) bekannt.

Referenzen

Dobrzhinetskaya, L.F., Wirth, R., Yang, J., Green, H.W., Hutcheon, I.D., Weber, P.K. and Grew, E.S. (2013) Qingsongite, IMA 2013-030. CNMNC Newsletter No. 16, August 2013, page 2708; Mineralogical Magazine, 77, 2695-2709.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Uakitit

VN

kubisch : m3m : Fm3m

1.BC.15

Osbornit

TiN

kubisch : m3m : Fm3m

1.BC.15

Qingsongit

BN

kubisch : 43m : F43m

1.BC.15

Carlsbergit

CrN

kubisch : m3m : Fm3m

1.BC.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Osbornit

TiN

kubisch : m3m : Fm3m

I/A.10-010

Carlsbergit

CrN

kubisch : m3m : Fm3m

I/A.10-020

Qingsongit

BN

kubisch : 43m : F43m

I/A.10-025

Roaldit

Fe4N

kubisch : m3m : Pm3m

I/A.10-030

Siderazot

Fe3N1.33

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

I/A.10-040

Nierit

Si3N4

trigonal : 3m : P31c

I/A.10-045

Sinoit

Si2N2O

orthorhombisch : mm2 : Cmc21

I/A.10-050

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2013-030

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Qsg

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Qingsongit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Qingsongit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Qingsongit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Qingsongite
Webmineral - suche nach:Qingsongite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Qingsongite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Qingsongite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Qingsongite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Qingsongite
Athena - suche nach: Qingsongite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Qingsongit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Qingsongit
Bosse - suche nach: Qingsongit

Lokationen mit GPS-Informationen