'._('einklappen').'
 

Ramsbeckit

Bilder (44 Bilder gesamt)

Ramsbeckit
Aufrufe (Bild: 1350852974): 3176, Wertung: 9
Ramsbeckit (SNr: EM 2284)

Bildbreite: 1,42 mm; Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Sauerland/Ramsbeck/Grube Bastenberg

Sammlung: loparit
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2012-10-21
Fundstelle: Grube Bastenberg / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Ramsbeckit
Aufrufe (Bild: 1317635662): 836
Ramsbeckit

Größe: 2,74 mm; Fundort: Madonna di Fucinaia, Campiglia Marittima, Provinz Livorno, Toskana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-10-03
Fundstelle: Madonna di Fucinaia / Campiglia Marittima / Livorno, Provinz / Toskana (Toscana) / Italien
Ramsbeckit
Aufrufe (Bild: 1406276387): 1171
Ramsbeckit

Größe: 0,1 mm, Fundort: Trentini Mine, Contrada Trentini, Torrebelvicino, Vicenza, Provinz, Venetien (Veneto), Region, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2014-07-25
Fundstelle: Trentini Mine / Contrada Trentini / Torrebelvicino / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Ramsbeckit xx
Aufrufe (Bild: 1478711967): 2082
Ramsbeckit xx

FO: Ramsbeck/Sauerland; Bildbreite ca. 1,5mm

Sammlung: etalon
Copyright: etalon
Beitrag: etalon 2016-11-09
Fundstelle: Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Ramsbeckit
Aufrufe (Bild: 1498389106): 685
Ramsbeckit (SNr: B006282)

als türkisfarbene pastillenförmige Kristalle, von der Grube Alexander bei Bestwig-Ramsbeck, Sauerland, BB = 4,0 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2017-06-25
Fundstelle: Grube Alexander / Ramsbeck / Bestwig / Hochsauerlandkreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Ramsbeckit
Aufrufe (Bild: 1286786079): 1575
Ramsbeckit

Größe: 1,5 mm, Fundort: La Veneziana Mine, Monte Trisa, Val Mercanti, Torrebelvicino, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-11
Fundstelle: La Veneziana Mine / Monte Trisa / Val Mercanti / Torrebelvicino / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe grün
Strichfarbe hellgrün
Mohshärte 3.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, P21/a

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Kupfer, Zink, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1826.688243 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 97

Info

Empirische Formel:

(Cu0.75Zn0.25)15(SO4)4(OH)22·6H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.88

34

35.05

1.0079470

34.2701980

Sauerstoff

O

38.54

44

45.36

15.9994300

703.9749200

Schwefel

S

7.02

4

4.12

32.0655000

128.2620000

Kupfer

Cu

39.14

11,25

11.60

63.5463000

714.8958750

Zink

Zn

13.43

3,75

3.87

65.4094000

245.2852500

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

7.DD.60

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
D: mit mittelgroßen Kationen; Lagen von kantenverknüpften Oktaedern
60:Ramsbeckit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VI/D.03-075

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
3: Mittelgroße Kationen

Höl­zel-Sys­tema­tik

7.DB.500

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
B: Langit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

31.04.09.01

31: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen
04: Hydrated Sulfates Containing Hydroxyl or Halogen where (A+ B++)4 (XO4) Zq·x(H2O)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grün

Strichfarbe

hellgrün

Opa­zi­tät

transparent bis durchscheinend

max. Dop­pelbre­chung

0.045

Max. Doppelbrechung\! Ramsbeckit title=Max. Doppelbrechung Ramsbeckit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.635

RI-Wert β

1.675

RI-Wert γ / ε

1.680

Ri-Durch­schnitt

1.663

2V-Win­kel

Biaxial (-) 37°

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

14

Raum­gruppe

P21/a

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

16.066

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

15.577

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

7.102

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.031

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.456

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90.20

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

1777.336

Rönt­gen­struktur­analyse

7.090(100),
3.549(20),
2.694(30),
2.683(20),
2.516(70),
2.510(20),
2.145(20),
1.776(20)

XRD-Darstellung Ramsbeckit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.39

3.413 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Arnsberg, Bezirk/Hochsauerlandkreis/Bestwig/Ramsbeck/Grube Bastenberg

Typma­te­rial

Geowissenschaftliche Sammlungen des GZG, Göttingen

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

6.4.4.2

Para­ge­nese Typma­te­rial

Quarz, Chalkopyrit, Schulenbergit, Smithsonit, Hydrozinkit, Siderit

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

von Hodenberg & Krause & Schnorrer-Köhler & Täuber, 1985

Referenzen

Neues Jahrbuch für Mineralogie, Monatshefte (1985), 550

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Ramsbeckit

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

monoklin : 2/m : P21/a

7.DD.60

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Montetrisait

Cu6(SO4)(OH)10·2 H2O

orthorhombisch : mm2 : Cmc21

VI/D.03-003

Redgillit

Cu6(OH)10(SO4)·H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/D.03-005

Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin : m : Pa

VI/D.03-010

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

VI/D.03-020

Wroewolfeit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

VI/D.03-030

Namuwit

(Zn,Cu)4(SO4)(OH)6·4H2O

trigonal : 3 : P3

VI/D.03-040

Osakait

Zn4SO4(OH)6·5H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.03-045

Guarinoit

(Zn,Co,Ni)6(SO4)(OH,Cl)10·5H2O

VI/D.03-050

Thérèsemagnanit

NaCo4(SO4)(OH)6Cl·6H2O

trigonal : 3 : P3

VI/D.03-055

Schulenbergit

(Cu,Zn)7(SO4,CO3)2(OH)10·3H2O

trigonal : 3, 3 : P3, P3

VI/D.03-060

Christelit

Zn3Cu2[(OH)6|(SO4)2]·4H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.03-065

Ktenasit

ZnCu4(SO4)2(OH)6·6H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/D.03-070

Ramsbeckit

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

monoklin : 2/m : P21/a

VI/D.03-075

Nakauriit

Cu8(SO4)4(CO3)(OH)6·48H2O

VI/D.03-090

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Ramsbeckit

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

monoklin : 2/m : P21/a

7.DB.500

Schulenbergit

(Cu,Zn)7(SO4,CO3)2(OH)10·3H2O

trigonal : 3, 3 : P3, P3

7.DB.520

Minohlit

(Cu,Zn)7(SO4)2(OH)10·8H2O

hexagonal : 6, 3m, 6/m, 622, 6mm, 6m2, 6mmm (3, 3, 32, 3m, 3m, 312) : P6, P6, P6/m, P622, P6mm, P62m,r P6/mmm (P3, P3, P321, P3m1, P3m1, P312, P31m, P31m)

7.DB.540

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin : m : Pa

31.04.01.01

Wroewolfeit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

31.04.02.01

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

31.04.03.01

Felsőbányait

Al4(SO4)(OH)10·4H2O

monoklin : 2 : P21

31.04.04.01

Hydrobasaluminit

Al4(SO4)(OH)10·15H2O

31.04.06.01

Namuwit

(Zn,Cu)4(SO4)(OH)6·4H2O

trigonal : 3 : P3

31.04.07.01

'Natroglaukokerinit'

NaZn5Al3[(OH)16|(SO4)2]·6H2O

trigonal : 3 : P3

31.04.08.02

Ramsbeckit

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

monoklin : 2/m : P21/a

31.04.09.01

Andere Sprachen

Deutsch

Ramsbeckit

Spanisch

Ramsbeckita

Englisch

Ramsbeckite

Französisch

Ramsbeckite

Russisch

Рамсбекит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1984-067

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Ramsbeckit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Ramsbeckit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Ramsbeckit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Ramsbeckite
Webmineral - suche nach:Ramsbeckite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Ramsbeckite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Ramsbeckite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Ramsbeckite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Ramsbeckite
Athena - suche nach: Ramsbeckite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Рамсбекит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Ramsbeckit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Ramsbeckit
Bosse - suche nach: Ramsbeckit

Lokationen mit GPS-Informationen