https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Stilbit-Ca (Stilbite-Ca)

Bilder (63 Bilder gesamt)

Stilbit-Ca, Heulandit-Ca
Aufrufe (File:
1644760169
): 1839
Stilbit-Ca, Heulandit-Ca
Weißliche Stilbit-Ca Kristalle und farblose Heulandit-Ca Kristalle auf alterierter Basaltmatrix; Bildbreite 85mm; Fundort: Steinbr. Oddskarðsvegur, Neskaupstaður, Austurland, IS; Analysiert mit Raman und EDX.
Copyright: guefz; Beitrag: guefz
Sammlung: guefz
Fundort: Island/Ostisland (Austurland), Region/Fjarðabyggð/Neskaupstaður/Steinbruch Oddskarðsvegur
Mineral: Heulandit-Ca, Stilbit-Ca
Bild: 1644760169
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stilbit-Ca, Heulandit-Ca  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX
R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Weißliche Stilbit-Ca Kristalle und farblose Heulandit-Ca Kristalle auf alterierter Basaltmatrix; Bildbreite 85mm; Fundort: Steinbr. Oddskarðsvegur, Neskaupstaður, Austurland, IS; Analysiert mit Ram...

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2022-02-13
Lokation: Steinbruch Oddskarðsvegur / Neskaupstaður / Fjarðabyggð / Ostisland (Austurland), Region / Island
Stilbit-Ca
Aufrufe (File:
1274343250
): 3232
Stilbit-Ca
Größe: 12,87 mm; Fundort: Contrada Gonzati, San Rocco di Tretto, Schio, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Venetien (Veneto), Region/Vicenza, Provinz/Schio/San Rocco di Tretto/Contrada Gonzati
Mineral: Stilbit-Ca
Bild: 1274343250
Wertung: 9 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stilbit-Ca

Größe: 12,87 mm; Fundort: Contrada Gonzati, San Rocco di Tretto, Schio, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-05-20
Lokation: Contrada Gonzati / San Rocco di Tretto / Schio / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Stilbit-(Ca) xx
Aufrufe (File:
1214183722
): 4206, Wertung: 8.25
Stilbit-(Ca) xx
Bildbreite: 5 mm; Fundort: St.-Gotthard-Basistunnel (Nord), NEAT-Baustelle, Amsteg, Reusstal, Uri, Schweiz
Copyright: Stephan Wolfsried; Beitrag: slugslayer
Fundort: Schweiz/Uri, Kanton/Silenen/Amsteg/NEAT-Baustelle/Hauptröhre Amsteg - Sedrun
Mineral: Stilbit-Ca
Bild: 1214183722
Wertung: 8.25 (Stimmen: 4)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stilbit-(Ca) xx

Bildbreite: 5 mm; Fundort: St.-Gotthard-Basistunnel (Nord), NEAT-Baustelle, Amsteg, Reusstal, Uri, Schweiz

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: slugslayer 2008-06-23
Lokation: Hauptröhre Amsteg - Sedrun / NEAT-Baustelle / Amsteg / Silenen / Uri, Kanton / Schweiz
Stilbit-Ca
Aufrufe (File:
1231284780
): 3060
Stilbit-Ca
Größe: 86x73x46 mm; Fundort: Aurangabad, Maharashtra, Indien
Copyright: Rob Lavinsky; Beitrag: slugslayer
Fundort: Indien/Maharashtra/Aurangabad, Distrikt
Mineral: Stilbit-Ca
Bild: 1231284780
Wertung: 7.67 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stilbit-Ca

Größe: 86x73x46 mm; Fundort: Aurangabad, Maharashtra, Indien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2009-01-06
Lokation: Aurangabad, Distrikt / Maharashtra / Indien
Apophyllit-(KF), Stilbit-(Ca)
Aufrufe (File:
1306439004
): 4876
Apophyllit-(KF), Stilbit-(Ca)
Größe: 15,2 x 11,7 x 10,8 cm; Fundort: Savada, Distrikt Jalgaon, Maharashtra, Indien
Copyright: Rob Lavinsky; Beitrag: slugslayer
Fundort: Indien/Maharashtra/Jalgaon, Distrikt/Sawda (Savada)
Mineral: Fluorapophyllit-(K), Stilbit-Ca
Bild: 1306439004
Wertung: 8 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Apophyllit-(KF), Stilbit-(Ca)

Größe: 15,2 x 11,7 x 10,8 cm; Fundort: Savada, Distrikt Jalgaon, Maharashtra, Indien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2011-05-26
Lokation: Sawda (Savada) / Jalgaon, Distrikt / Maharashtra / Indien
Stilbit-Ca
Aufrufe (File:
1231285369
): 2686
Stilbit-Ca
Größe: 97x71x53 mm; Fundort: Jalgaon, Maharashtra, Indien
Copyright: Rob Lavinsky; Beitrag: slugslayer
Fundort: Indien/Maharashtra/Jalgaon, Distrikt
Mineral: Stilbit-Ca
Bild: 1231285369
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stilbit-Ca

Größe: 97x71x53 mm; Fundort: Jalgaon, Maharashtra, Indien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2009-01-06
Lokation: Jalgaon, Distrikt / Maharashtra / Indien

Weitere Sammlungsobjekte finden Sie im Geolitho Museum

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, cremefarben, gelb, braun, rot
Strichfarbe weiß
Mohshärte 3.5 - 4
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, C2/m
Morphologie Tafelige Kristalle (oft verzwillingt),typisch garbenförmige Büschel, radial, flache Endflächen

Chemismus

Chemische Formel

(Ca0.5,Na,K)9(Si,Al)36O72·28H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Calcium, Natrium, Silicium, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 2863.00372434 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 198.3

Info

Empirische Formel:

((Ca0.5)0.6Na0.3K0.1)9(Si0.75Al0.25)36O72·28H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.97

56

28.24

1.0079470

56.4450320

Sauerstoff

O

55.88

100

50.43

15.9994300

1,599.9430000

Natrium

Na

2.17

2.7

1.36

22.9897702

62.0723795

Aluminium

Al

8.48

9

4.54

26.9815382

242.8338438

Silicium

Si

26.49

27

13.62

28.0855300

758.3093100

Kalium

K

1.23

0.9

0.45

39.0983100

35.1884790

Calcium

Ca

3.78

2.7

1.36

40.0784000

108.2116800

Analyse Masse%

SiO2 : 56.85, Al2O3 : 15.58, CaO : 7.89, Na2O : 1.00, H2O : 18.55 (Ref: American Mineralogist 78)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.GE.10

9: Silikate (Germanate)
G: Gerüstsilikate (Tektosilikate) mit zeolithischem H2O; Familie der Zeolithe
E: Tafeln mit 4-4-1-1 Struktureinheiten
10:Stilbit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/J.23-030

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
23: Zeolith-Gruppe; Blätterzeolithe

Hölzel-Systematik

9.FN.240

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
N: Heulandit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

77.01.04.03

77: Tektosilicates Tectosilicate Zeolite group
01: Tektosilicates Tectosilicate Zeolite group true zeolites
04: Heulandite and related species

IMA Status

anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Zeolith-Gruppe  ⇒ STI-Zeolith-Strukturgruppe  ⇒ Stilbit-Serie

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, cremefarben, gelb, braun, rot

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent, durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.011

Max. Doppelbrechung\! Stilbit-Ca title=Max. Doppelbrechung Stilbit-Ca

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.489

RI-Wert β

1.498

RI-Wert γ / ε

1.501

Ri-Durchschnitt

1.496

2V-Winkel

Biaxial (-) 40°~

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

gelblich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelblich weiß

LW-UV weitere Farben

   

blassgelb, gelblich

KW-UV weitere Farben

   

blassgelb, gelblich

Der häufigste Aktivator

organische Unreinheiten

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

13.61

Gitterparameter b (Å)

18.24

Gitterparameter c (Å)

11.27

Gitterparameter a/b oder c/a

0.746

Gitterparameter c/b

0.618

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

127.85

Gitterparameter γ

90°

Z

1

Volumen (ų)

2209.149

Röntgenstrukturanalyse

9.12(100),
4.679(20),
4.627(10),
4.065(60),
4.001(10),
3.199(10),
3.028(40),
2.780(20)

XRD-Darstellung Stilbit-Ca

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Tafelige Kristalle (oft verzwillingt),typisch garbenförmige Büschel, radial, flache Endflächen

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5 - 4

VHN (Härte n. Vickers)

160 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.1 - 2.2

2.152 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

keine

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Chem. Eigenschaften u. Tests

schwer löslich in Salzsäure

Allgemeines

Vorkommen

in Mandeln in Basaltgesteinen, in Spalten metamorpher Gesteine

Seltenheit

häufig

Autor(en) (Name, Jahr)

Haüy, 1796

Bedeutung, Verwendung

Nutzung aufgrund strunkturbedingter Eigentschaft molekulare Flüssigkeiten zu Filtern (zeolith-eigenschaft)

Zusatz­informationen

Griechisch stilbe = Glanz wegen Glanz der Spaltflächen.

Referenzen

Mineralogical Magazine 33 (1962), 263.

Slaughter, M. - Crystal structure of stilbite - American Mineralogist 55 (1970), 387-397.

Acta Crystallographica B27 (1971), 833-841.

Mineralogical Magazine 38 (1971), 103.

Bulletin de Minéralogie 101 (1978), 368-375.

American Mineralogist 70 (1985), 814.

European Journal of Mineralogy 5 (1993), 839.

American Mineralogist 82 (1997), 729.

Canadian Mineralogist 35 (1997), 1571.

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
(Ca0.5,Na,K)9(Si,Al)36O72·28H2O
monoklin
C2/m

 
 
 
 
Na9(Si27Al9)O72·28H2O
monoklin
C2/m

Liste aktualisieren

Aktualität: 01. Mar 2024 - 08:33:36

Andere Sprachen

Spanisch

Estilbita-Ca

Deutsch

Stilbit-Ca

Englisch

Stilbite-Ca

Französisch

Stilbite-Ca

Russisch

Стильбит-(Ca)

Russisch

Стильбит-Ca

alternativ genutzter Name

Stilbit-(Ca)

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Stb-Ca

Lokationen mit GPS-Informationen

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) b0daNyhbgE6TtCIsPBY_WA
GUID (Globale ID) 375A476F-5B28-4E80-93B4-222C3C163F58
Datenbank ID 3641