https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Chabasit-Ca (Chabazite-Ca)

Bilder (54 Bilder gesamt)

Chabasit-Ca
Aufrufe (File:
1264755054
): 3689
Chabasit-Ca
Größe: 3,76 mm; Fundort: Noragugume, Nuoro, Sardinien (Sardegna), Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Italien/Sardinien (Sardegna), Region/Nuoro, Provinz/Noragugume
Mineral: Chabasit-Ca
Bild: 1264755054
Wertung: 9.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chabasit-Ca

Größe: 3,76 mm; Fundort: Noragugume, Nuoro, Sardinien (Sardegna), Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-01-29
Fundstelle: Noragugume / Nuoro, Provinz / Sardinien (Sardegna), Region / Italien
Chabasit-Ca
Aufrufe (File:
1154499489
): 2884, Wertung: 8.86
Chabasit-Ca
Analysiert und bestätigt. Fundort: Imilchil, Hoher Atlas, Marokko Neufund 2006
Copyright: Fabre Minerals; Beitrag: Collector
Fundort: Marokko/Drâa-Tafilalet, Region/Midelt, Provinz/Imilchil, Cercle/Imilchil
Mineral: Chabasit-Ca
Bild: 1154499489
Wertung: 8.86 (Stimmen: 7)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chabasit-Ca

Analysiert und bestätigt. Fundort: Imilchil, Hoher Atlas, Marokko Neufund 2006

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: Collector 2006-08-02
Fundstelle: Imilchil / Imilchil, Cercle / Midelt, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko
Chabasit-Ca
Aufrufe (File:
1280850492
): 3934, Wertung: 8.86
Chabasit-Ca
Farblose pseudowürfelige Kristalle, BB = 2,5 mm. Fundort: Aranga Quarry, Kaipara-Distrikt, Northland, North Island, Neuseeland.
Copyright: Hannes Osterhammer; Beitrag: Münchener Micromounter
Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter, Sammlungsnummer: A016836, Spender: Manfred Seitz
Fundort: Neuseeland/North Island/Northland, Region/Kaipara-Distrikt/Aranga/Aranga Quarry
Mineral: Chabasit-Ca
Lexikon: SammlerSteckbriefe/Münchener Micromounter/Manfred Seitz
Bild: 1280850492
Wertung: 8.86 (Stimmen: 7)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chabasit-Ca (SNr: A016836)

Farblose pseudowürfelige Kristalle, BB = 2,5 mm. Fundort: Aranga Quarry, Kaipara-Distrikt, Northland, North Island, Neuseeland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2010-08-03
Fundstelle: Aranga Quarry / Aranga / Kaipara-Distrikt / Northland, Region / North Island / Neuseeland
Chabasit
Aufrufe (File:
1218098093
): 3836
Chabasit
Varietät Phacolit; Größe: 8,2 mm; Fundort: Fittà, Soave, Verona, Venetien (Veneto), Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Venetien (Veneto), Region/Verona, Provinz/Soave/Fittà
Mineral: Chabasit-Ca
Bild: 1218098093
Wertung: 8.67 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chabasit

Varietät Phacolit; Größe: 8,2 mm; Fundort: Fittà, Soave, Verona, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-08-07
Fundstelle: Fittà / Soave / Verona, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Calcit mit Chabasit-Ca
Aufrufe (File:
1246177406
): 2502
Calcit mit Chabasit-Ca
Größe: 8,07 mm; Fundort: Contrada Bagattei, Vestenanuova, Verona, Venetien (Veneto), Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Venetien (Veneto), Region/Verona, Provinz/San Giovanni Ilarione/Cava Cattignano (Bagattei)
Mineral: Chabasit-Ca
Bild: 1246177406
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Calcit mit Chabasit-Ca

Größe: 8,07 mm; Fundort: Contrada Bagattei, Vestenanuova, Verona, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2009-06-28
Fundstelle: Cava Cattignano (Bagattei) / San Giovanni Ilarione / Verona, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Chabasit-Ca
Aufrufe (File:
1326548413
): 1250
Chabasit-Ca
Größe: 11,1 mm; Fundort: Ru della Miniera, Palue, Rocca Pietore, Belluno, Venetien (Veneto), Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Venetien (Veneto), Region/Belluno, Provinz/Rocca Pietore/Palue/Ru della Miniera
Mineral: Chabasit-Ca
Bild: 1326548413
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chabasit-Ca

Größe: 11,1 mm; Fundort: Ru della Miniera, Palue, Rocca Pietore, Belluno, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-01-14
Fundstelle: Ru della Miniera / Palue / Rocca Pietore / Belluno, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, weiß, gelblich, blassrosa, rötlichweiß
Strichfarbe weiß
Mohshärte 4.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem trigonal, R3m

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Ca(Si4Al2)O12·6H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Calcium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 506.4687004 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 37

Info

Empirische Formel:

Ca(Si4Al2)O12·6H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.39

12

32.43

1.0079470

12.0953640

Sauerstoff

O

56.86

18

48.65

15.9994300

287.9897400

Aluminium

Al

10.65

2

5.41

26.9815382

53.9630764

Silicium

Si

22.18

4

10.81

28.0855300

112.3421200

Calcium

Ca

7.91

1

2.70

40.0784000

40.0784000

Analyse Masse%

SiO2 : 46.40, Al2O3 : 19.30, CaO : 10.04, K2O : 0.92, H2O : 22.80 (Ref: American Mineralogist 70)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

9.GD.10

9: Silikate (Germanate)
G: Gerüstsilikate (Tektosilikate) mit zeolithischem H2O; Familie der Zeolithe
D: Ketten von fünfer-Ringen
10:

Lapis-Sys­tema­tik

VIII/J.26-030

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
26: Zeolith-Gruppe; Würfelzeolithe

Höl­zel-Sys­tema­tik

9.FL.300

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
L: Zeolites with 6-Rings

Dana 8. Aus­gabe

77.01.02.01

77: Tektosilicates Tectosilicate Zeolite group
01: Tektosilicates Tectosilicate Zeolite group true zeolites
02: Chabazite and related species

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Zeolith-Gruppe  ⇒ CHA-Zeolith-Strukturgruppe  ⇒ Chabasit-Serie

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, weiß, gelblich, blassrosa, rötlichweiß

Strichfarbe

weiß

Opa­zi­tät

durchscheinend bis transparent

max. Dop­pelbre­chung

0.003

Max. Doppelbrechung\! Chabasit-Ca title=Max. Doppelbrechung Chabasit-Ca

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.499

RI-Wert γ / ε

1.496

Ri-Durch­schnitt

1.498

2V-Win­kel

Uniaxial (-)

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwel­liges-UV (365nm)

 

grün

LW-UV Farb-Inten­si­tät

stark

LW-UV Beob­ach­tungs-Häufigkeit

selten

Farbe KW-UV (254nm)

 

grün

KW-UV Farb-Inten­si­tät

stark

KW-UV Beob­ach­tungs-Häufigkeit

selten

LW-UV weitere Far­ben

     

bläulich weiß, gelblich weiß, grünlich weiß

KW-UV weitere Far­ben

         

bläulich weiß, gelblich weiß, orange, rosa, grünlich weiß

Der häufigste Aktiva­tor

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) als Verunreinigungen

Nachleuch­ten (per­sis­tente Lumi­nes­zenz)

keine Daten

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

trigonal

Kri­s­tallklasse

3m

Raum­gruppen-Num­mer

166

Raum­gruppe

R3m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

13.80

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

15.02

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.088

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Z

6

Volu­men (ų)

2477.187

Rönt­gen­struktur­analyse

9.44(60),
5.13(20),
4.33(50),
3.887(30),
3.660(20),
3.442(20),
2.930(100),
2.540(20)

XRD-Darstellung Chabasit-Ca

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

4.5

VHN (Härte n. Vickers)

280 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.05 - 2.15 / Durchschnittlich = 2.09

2.037 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Bosc d'Antic, 1788

Referenzen

Canadian Mineralogist 35 (1997), 1571

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
Ca(Si4Al2)O12·6H2O
trigonal
R3m

 
 
 
 
(K2NaCa0.5)[Al4Si8O24]·11H2O
trigonal
R3m

 
 
 
 
(Mg0.7K0.5Ca0.5Na0.1)[Al3Si9O24]·10H2O
trigonal
R3m

 
 
 
 
(Na,K,Ca)2(Si,Al)6O12·6H2O
trigonal
R3m

 
 
 
 
Sr(Si4Al2)O12·6H2O
trigonal
R3m

Liste aktualisieren

Aktualität: 07. Aug 2022 - 14:52:15

Andere Sprachen

Deutsch

Chabasit-Ca

Spanisch

Chabasita-Ca

Englisch

Chabazite-Ca

Französisch

Chabazite-Ca

Russisch

Шабазит-Ca

Chinesisch (Vereinfacht)

钙斜沸石

alternativ genutzter Name

Chabasite-Ca

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Cbz-Ca

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Chabasit-Ca
Google-Bilder-Suche - suche nach: Chabasit-Ca
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Chabasit-Ca

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Chabazite-Ca
Webmineral - suche nach:Chabazite-Ca
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Chabazite-Ca
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Chabazite-Ca
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Chabazite-Ca
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Chabazite-Ca
Strahlen.org - suche nach: Chabazite-Ca

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Шабазит-Ca

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Chabasit-Ca
Crystal-Treasure.com - suche nach: Chabasit-Ca
Bosse - suche nach: Chabasit-Ca
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Chabasit-Ca
Geolitho marketplace, by and for collectors - suche nach: Chabasit-Ca

Lokationen mit GPS-Informationen