https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://weloveminerals.com/
'._('einklappen').'
 

Monetit (Monetite)

Bilder (3 Bilder gesamt)

Monetit
Aufrufe (File:
1573231941
): 655
Monetit
Monetit in farblosen eingewachsenen Kristallen; Cerro Mejillones,Chile; BB: 3 mm
Copyright: Rockhounder; Beitrag: Rockhounder
Sammlung: Rockhounder
Fundort: Chile/Antofagasta, Region (II. Region)/Antofagasta, Provinz/Mejillones/Mejillones, Halbinsel/Cerro Mejillones
Mineral: Monetit
Bild: 1573231941
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Monetit

Monetit in farblosen eingewachsenen Kristallen; Cerro Mejillones,Chile; BB: 3 mm

Sammlung: Rockhounder
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2019-11-08
Lokation: Cerro Mejillones / Mejillones, Halbinsel / Mejillones / Antofagasta, Provinz / Antofagasta, Region (II. Region) / Chile
Monetit auf Newberyit nach Struvit
Aufrufe (File:
1599544550
): 553
Monetit auf Newberyit nach Struvit
Mono Lake, Mono Co., Kalifornien, USA. Bh: 4cm.
Copyright: Doc Diether; Beitrag: Doc Diether
Sammlung: Doc Diether
Fundort: USA/Kalifornien (California)/Mono Co./Mono Lake
Mineral: Monetit, Newberyit
Bild: 1599544550
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Monetit auf Newberyit nach Struvit

Mono Lake, Mono Co., Kalifornien, USA. Bh: 4cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2020-09-08
Lokation: Mono Lake / Mono Co. / Kalifornien (California) / USA
Monetit
Aufrufe (File:
1701444374
): 23
Monetit
Gelbe Monetit-xx (ohne Maßstab) von der Typlokalität (Monito Island, Mayagüez, Puerto Rico, USA). Ex Van den Broucke Sammlung (Waregem, Belgien – zur Sammlung sh.: https://www.mindat.org/mesg-560223.html).
Copyright: Wikipedia-user: David Hospital; Beitrag: oliverOliver
Fundort: USA/Puerto Rico/Mayagüez/Monito, Insel (Moneta Island; Muna Muna Island)
Mineral: Monetit
Bild: 1701444374
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA) V.4.0
Monetit

Gelbe Monetit-xx (ohne Maßstab) von der Typlokalität (Monito Island, Mayagüez, Puerto Rico, USA). Ex Van den Broucke Sammlung (Waregem, Belgien – zur Sammlung sh.: https://www.mindat.org/mesg-56022~...

Copyright: Wikipedia-user: David Hospital
Beitrag: oliverOliver 2023-12-01
Lokation: Monito, Insel (Moneta Island; Muna Muna Island) / Mayagüez / Puerto Rico / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, weiß, hellgelb
Strichfarbe weiß
Mohshärte 3.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem triklin, P1, P1

Chemismus

Chemische Formel

CaHPO4

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 136.0578282 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7

Info

Empirische Formel:

CaHPO4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.74

1

14.29

1.0079470

1.0079470

Sauerstoff

O

47.04

4

57.14

15.9994300

63.9977200

Phosphor

P

22.77

1

14.29

30.9737612

30.9737612

Calcium

Ca

29.46

1

14.29

40.0784000

40.0784000

Analyse Masse%

CaO : 41.21, P2O5 : 52.18, H2O : 6.61 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.AD.10

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
A: Phosphate, etc., ohne weitere Anionen, ohne H2O
D: Mit ausschließlich großen [Kationen]
10:Monetit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/A.12-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
A: Wasserfreie Phosphate [PO4] 3-, ohne fremde Anionen
12: Sehr große Kationen: Ca-Na-K, SE, Bi u.a.

Hölzel-Systematik

8.AD.500

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
A: Phosphate, etc., ohne weitere Anionen, ohne H2O
D: Phosphates, C large

Dana 8. Ausgabe

37.01.01.01

37: Phosphate Minerals
01: Anhydrous Acid Phosphates, etc with miscellaneous formulae

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, weiß, hellgelb

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.042

Max. Doppelbrechung\! Monetit title=Max. Doppelbrechung Monetit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.594

RI-Wert β

1.614

RI-Wert γ / ε

1.636

Ri-Durchschnitt

1.615

2V-Winkel

Biaxial (+) 80°!

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1, 1

Raumgruppen-Nummer

1, 2

Raumgruppe

P1, P1

Gitterparameter a (Å)

6.906

Gitterparameter b (Å)

8.577

Gitterparameter c (Å)

6.634

Gitterparameter a/b oder c/a

0.805

Gitterparameter c/b

0.773

Gitterparameter α

93.90

Gitterparameter β

91.50

Gitterparameter γ

127.63

Z

4

Volumen (ų)

309.342

Pulverdiffraktogramm

3.38(100),
2.99(90),
2.76(80),
2.50(50),
2.26(60),
1.93(40),
1.86(60),
1.73(70)

XRD-Darstellung Monetit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.929

2.921 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Name nach

der Typlpkalität Moneto Island (Monito island)

Autor(en) (Name, Jahr)

Shepard, 1882

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 385

Andere Sprachen

Deutsch

Monetit

Spanisch

Monetita

Englisch

Monetite

Französisch

Monetite

Russisch

Монетит

alternativ genutzter Name

Chavesite

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Mnti

Lokationen mit GPS-Informationen

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) 0DBr65JPpUCHkaQPm2Lcqw
GUID (Globale ID) EB6B30D0-4F92-40A5-8791-A40F9B62DCAB
Datenbank ID 2579