https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Pyrochlor-Supergruppe

Bilder (338 Bilder gesamt)

Fluorit, Götzenit, Fluorcalciopyrochlor
Aufrufe (File:
1651524092
): 489
Fluorit, Götzenit, Fluorcalciopyrochlor
Transparente Fluorit Kugel mit leicht gelblichen, lattigen Götzenit Kristallen und einem Fluorcalciopyrochlor Oktaeder in einem Hohlraum eines Sanidinit Auswürflings; Bildbreite 3,7mm; Fundort: Steinbr. In den Dellen, Mendig, RLP, DE; Analyse mit Raman und EDX (alle drei Minerale)
Copyright: guefz; Beitrag: guefz
Sammlung: guefz
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Mendig, Verbandsgemeinde/In den Dellen (Grube Zieglowski)
Mineral: Fluorcalciopyrochlor, Fluorit, Götzenit
Bild: 1651524092
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Fluorit, Götzenit, Fluorcalciopyrochlor  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX
R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Transparente Fluorit Kugel mit leicht gelblichen, lattigen Götzenit Kristallen und einem Fluorcalciopyrochlor Oktaeder in einem Hohlraum eines Sanidinit Auswürflings; Bildbreite 3,7mm; Fundort: Ste...

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2022-05-02
Lokation: In den Dellen (Grube Zieglowski) / Mendig, Verbandsgemeinde / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Zirkon, Fluorcalciopyrochlor
Aufrufe (File:
1655153365
): 350
Zirkon, Fluorcalciopyrochlor
Ein grünlicher Zirkon Kristall mit vielen kleinen Fluorcalciopyrochlor Kriställchen (Analyse mit Raman und EDX) in einem Hohlraum eines Sanidinit Auswürflings; Bildbreite 13mm; Fundort: Steinbr. In den Dellen, Mendig, RLP, DE
Copyright: guefz; Beitrag: guefz
Sammlung: guefz
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Mendig, Verbandsgemeinde/In den Dellen (Grube Zieglowski)
Mineral: Fluorcalciopyrochlor, Zirkon
Bild: 1655153365
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Zirkon, Fluorcalciopyrochlor  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX
R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Ein grünlicher Zirkon Kristall mit vielen kleinen Fluorcalciopyrochlor Kriställchen (Analyse mit Raman und EDX) in einem Hohlraum eines Sanidinit Auswürflings; Bildbreite 13mm; Fundort: Steinbr. In...

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2022-06-13
Lokation: In den Dellen (Grube Zieglowski) / Mendig, Verbandsgemeinde / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Pyrochlor
Aufrufe (File:
1322733965
): 4858, Wertung: 9.67
Pyrochlor
Bildbreite: 2,2 mm; Fundort: Serra de Agua de Pau, Sao Miguel, Insel, Azoren, Portugal
Copyright: Jean-Marc Johannet; Beitrag: Hg
Fundort: Portugal/Azoren (Ilhas dos Açores), Autonome Region/Sao Miguel, Insel/Lagoa, Kreis/Serra de Agua de Pau
Mineral: Pyrochlor-Gruppe
Bild: 1322733965
Wertung: 9.67 (Stimmen: 12)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Pyrochlor

Bildbreite: 2,2 mm; Fundort: Serra de Agua de Pau, Sao Miguel, Insel, Azoren, Portugal

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: Hg 2011-12-01
Lokation: Serra de Agua de Pau / Lagoa, Kreis / Sao Miguel, Insel / Azoren (Ilhas dos Açores), Autonome Region / Portugal
Oxyplumboroméit
Aufrufe (File:
1379844239
): 4675, Wertung: 9.57
Oxyplumboroméit
Kristallgröße: 1 mm. Fundort: Genna Zinkhütte, Iserlohn-Letmathe, Sauerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Copyright: Enrico Bonacina; Beitrag: Hg
Fundort: Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Arnsberg, Bezirk/Märkischer Kreis/Iserlohn/Letmathe/Genna Zinkhütte
Mineral: Oxyplumboroméit
Bild: 1379844239
Wertung: 9.57 (Stimmen: 7)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Oxyplumboroméit

Kristallgröße: 1 mm. Fundort: Genna Zinkhütte, Iserlohn-Letmathe, Sauerland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2013-09-22
Lokation: Genna Zinkhütte / Letmathe / Iserlohn / Märkischer Kreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Pyrochlor mit Biotit
Aufrufe (File:
1303929080
): 3325
Pyrochlor mit Biotit
Größe: 0,23 und 1,61 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Kampanien (Campania), Region/Neapel, Provinz/Somma-Vesuv-Komplex/Monte Somma
Mineral: Pyrochlor-Gruppe
Bild: 1303929080
Wertung: 9.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Pyrochlor mit Biotit

Größe: 0,23 und 1,61 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-04-27
Lokation: Monte Somma / Somma-Vesuv-Komplex / Neapel, Provinz / Kampanien (Campania), Region / Italien
Oxyplumboromeit
Aufrufe (File:
1526242023
): 2293
Oxyplumboromeit
BB-6,1 mm ursprünglich Bindheimit Ex Dieter Steh; Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Arnsberg, Bezirk/Märkischer Kreis/Iserlohn/Letmathe/Genna Zinkhütte
Copyright: Hannes Osterhammer; Beitrag: anatase2
Sammlung: anatase2
Fundort: Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Arnsberg, Bezirk/Märkischer Kreis/Iserlohn/Letmathe/Genna Zinkhütte
Mineral: Oxyplumboroméit
Bild: 1526242023
Wertung: 10 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Oxyplumboromeit

BB-6,1 mm ursprünglich Bindheimit Ex Dieter Steh; Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Arnsberg, Bezirk/Märkischer Kreis/Iserlohn/Letmathe/Genna Zinkhütte

Sammlung: anatase2
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: anatase2 2018-05-13
Lokation: Genna Zinkhütte / Letmathe / Iserlohn / Märkischer Kreis / Arnsberg, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland

Weitere Sammlungsobjekte finden Sie im Geolitho Museum

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Das neue von der IMA genehmigte System der Nomenklatur für die Pyrochlor-Supergruppe basiert auf den Ionen an der A-, B-und Y-Seite. Was bis jetzt als Pyrochlor-Gruppe bezeichnet wurde ist jetzt die Pyrochlor Supergruppe. Die Untergruppen werden zu Gruppen. Fünf Gruppen werden bezogen auf die Atomverhältnisse der B-Atome Nb, Ta, Sb, Ti und W empfohlen. Die heißen Pyrochlor-, Mikrolith-, Roméit-, Betafit- und Elsmoréit-Gruppe.

Chemismus

Chemische Formel

A2-mD2X6-wZ1-n

Mineralstatus

Reihe/Gruppe/Serie/Folge

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Ausführliche Beschreibung

Folgende Gruppen stehen mit der Pyrochlor-Supergruppe in Beziehung

Referenzen

The Pyrochlore Supergroup of Minerals: Nomenclature; The Canadian Mineralogist Vol. 48, pp. 673-698 (2010) http://pubsites.uws.edu.au/ima-cnmnc/Atencio%20et%20al%20pyrochlore%20nomenclature.pdf

Clarification of status of species in the pyrochlore supergroup Mineralogical Magazine, February 2013, v. 77, p. 13-20, published online February 13, 2013 http://nrmima.nrm.se/MM%2077%281%29%20AG%20Christy.pdf

IMA-Gruppenzuordnungen

Varietäten

Bariopyrochlor

Betafit (nach Hogarth 1977)

Bismutopyrochlor

Calciobetafit

Ceriopyrochlor-(Ce)

Cesstibtantit

Plumbobetafit

Uranopyrochlor

Yttrobetafit-(Y)

Andere Sprachen

Deutsch

Pyrochlor-Supergruppe

Englisch

Pyrochlore supergroup

Lokationen mit GPS-Informationen

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) aZSov49RZUKRYZUwX0zoow
GUID (Globale ID) BFA89469-518F-4265-9161-95305F4CE8A3
Datenbank ID 7193