https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Shirozulith (Shirozulite)

Weitere Funktionen

Sammler Zusammenfassung

Farbe dunkel rötlichbraun
Glanz Perlmuttglanz
Mohshärte 3
Spaltbarkeit vollkommen (001)

Chemismus

Chemische Formel

K(Mn2+,Mg)3[(OH)2|AlSi3O10]

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Magnesium, Mangan, Silicium, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 486.184899475 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 22

Info

Empirische Formel:

K(Mn0.75Mg0.25)3[(OH)2AlSi3O10]

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.41

2

9.09

1.0079470

2.0158940

Sauerstoff

O

39.49

12

54.55

15.9994300

191.9931600

Magnesium

Mg

3.75

0.75

3.41

24.3050600

18.2287950

Aluminium

Al

5.55

1

4.55

26.9815382

26.9815382

Silicium

Si

17.33

3

13.64

28.0855300

84.2565900

Kalium

K

8.04

1

4.55

39.0983100

39.0983100

Mangan

Mn

25.42

2.25

10.23

54.9380499

123.6106123

Analyse Masse%

SiO2 : 31.40, TiO2 : 0.71, Al2O3 : 18.45, FeO : 2.90, MnO : 22.38, MgO : 7.83, BaO : 2.77, K2O : 8.75, H2O : 3.66 (Ref: American Mineralogist 2004)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.EC.20

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
C: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit Glimmer Tafeln, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
20:Phlogopit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/H.11-102

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
11: Glimmerartige Schicht-silikate mit Baugruppen [Si4O10] 4- und verwandte Strukturen; Glimmer-Gruppe; Lithionit/Biotit-Reihe

Hölzel-Systematik

9.ED.175

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
D: Biotit-Gruppe

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Glimmer-Gruppe  ⇒ Echte Glimmer

Optische Eigenschaften

Farbe

dunkel rötlichbraun

Glanz

Perlmuttglanz

max. Doppelbrechung

0.043

Max. Doppelbrechung\! Shirozulith title=Max. Doppelbrechung Shirozulith

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.592

RI-Wert β

1.635

RI-Wert γ / ε

1.635

Ri-Durchschnitt

1.621

2V-Winkel

Biaxial (-) v.sm.

Kristallographie

Gitterparameter a (Å)

5.379

Gitterparameter b (Å)

9.319

Gitterparameter c (Å)

10.292

Gitterparameter a/b oder c/a

0.577

Gitterparameter c/b

1.104

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

100.18

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

507.8

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3

VHN (Härte n. Vickers)

115 on 001

Dichte (g/cm³)

3.2

3.18 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen (001)

IMA-Gruppenzuordnungen

Andere Sprachen

Spanisch

Shirozulita

Französisch

Shirozulite

Englisch

Shirozulite

Deutsch

Shirozulith

Russisch

Широцулит

alternativ genutzter Name

Japanisch

白水雲母

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2001-045

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Szu

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) ogIbbU_g20mNlb3Sdqffrw
GUID (Globale ID) 6D1B02A2-E04F-49DB-8D95-BDD276A7DFAF
Datenbank ID 3504