https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Tetrarooseveltit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Tetrarooseveltit
Aufrufe (File:
1592637417
): 266
Tetrarooseveltit
beige Krusten von Tetrarooseveltit, Moldava, Teplice, Ústí nad Labem, Tschechische Republik; BB < 1 mm
Copyright: Joy Desor; Beitrag: openpit
Fundort: Tschechien/Usti (Ústecký kraj)/Teplice, Bezirk/Teplitz-Schönau (Teplice)/Moldau (Moldava)/Flußspatgrube Moldava (Moldau)
Mineral: Tetrarooseveltit
Bild: 1592637417
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tetrarooseveltit

beige Krusten von Tetrarooseveltit, Moldava, Teplice, Ústí nad Labem, Tschechische Republik; BB < 1 mm

Copyright: Joy Desor
Beitrag: openpit 2020-06-20
Lokation: Flußspatgrube Moldava (Moldau) / Moldau (Moldava) / Teplitz-Schönau (Teplice) / Teplice, Bezirk / Usti (Ústecký kraj) / Tschechien

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, gelblichweiß
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2.5
Spaltbarkeit nicht beobachtet
Bruch nicht beobachtet
Unbeständigkeit +++ kalte HCl, + HNO3, H2SO4
Kristallsystem tetragonal, I41/a

Chemismus

Chemische Formel

Bi(AsO4)

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Bismut, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 347.899704 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

Bi(AsO4)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

18.40

4

66.67

15.9994300

63.9977200

Arsen

As

21.54

1

16.67

74.9216020

74.9216020

Bismut

Bi

60.07

1

16.67

208.9803820

208.9803820

Analyse Masse%

Ø Bi2O3 : 66.96, As2O5 : 33.02 (Ref: Neues Jahrbuch für Mineralogie, (Monatshefte) 94)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.AD.55

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
A: Phosphate, etc., ohne weitere Anionen, ohne H2O
D: Mit ausschließlich großen [Kationen]
55:Tetrarooseveltit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/A.18-020

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
A: Wasserfreie Phosphate [PO4] 3-, ohne fremde Anionen

Hölzel-Systematik

8.AF.510

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
A: Phosphate, etc., ohne weitere Anionen, ohne H2O
F: Monazit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

38.04.05.01

38: Anhydrous Phosphates, etc
04: Anhydrous Phosphates, etc A+ XO4

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, gelblichweiß

Strichfarbe

weiß

RI-Wert α / ω / n

2.20

Ri-Durchschnitt

2.20

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

4/m

Raumgruppen-Nummer

88

Raumgruppe

I41/a

Gitterparameter a (Å)

5.085

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

11.69

Gitterparameter a/b oder c/a

2.299

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

302.271

Pulverdiffraktogramm

4.660(10),
3.066(100),
2.546(10),
2.236(10),
1.933(50),
1.797(10),
1.581(10),
1.551(20)

XRD-Darstellung Tetrarooseveltit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

7.64 (berechnet)

7.644 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

nicht beobachtet

Bruch

nicht beobachtet

Unbeständigkeit

+++ kalte HCl, + HNO3, H2SO4

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Sejkora & Ridkosil, 1994

Referenzen

Neues Jahrbuch für Mineralogie, Monatshefte (1994), 179

Andere Sprachen

Deutsch

Tetrarooseveltit

Englisch

Tetrarooseveltite

Französisch

Tetrarooseveltite

Spanisch

Tetrarrooseveltita

Russisch

Тетрарузвельтит

alternativ genutzter Name

Spanisch

Tetrarooseveltita

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1993-006

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Troo

Lokationen mit GPS-Informationen

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) Z7z6zbIe1km2dFxd0rswTA
GUID (Globale ID) CDFABC67-1EB2-49D6-B674-5C5DD2BB304C
Datenbank ID 3810