https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

Wakefieldit-(Y) (Wakefieldite-(Y))


Weitere Sammlungsobjekte finden Sie im Geolitho Museum

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelb, hellbraun, hellgelbbraun
Strichfarbe weiß
Mohshärte 5
Kristallsystem tetragonal, I41/amd

Chemismus

Chemische Formel

YVO4

Chemische Zusammensetzung

Yttrium, Sauerstoff, Vanadium

Masse der Formeleinheit: 203.845082 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

YVO4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

31.40

4

66.67

15.9994300

63.9977200

Vanadium

V

24.99

1

16.67

50.9415100

50.9415100

Yttrium

Y

43.61

1

16.67

88.9058520

88.9058520

Analyse Masse%

Y2O3 : 55.39, V2O5 : 44.61, Ln2O3 : 55.39 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.AD.35

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
A: Phosphate, etc., ohne weitere Anionen, ohne H2O
D: Mit ausschließlich großen [Kationen]
35:Xenotim-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/A.14-030

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
A: Wasserfreie Phosphate [PO4] 3-, ohne fremde Anionen
14: Sehr große Kationen: Ca-Na-K, SE, Bi u.a.; Xenotim-Gruppe

Hölzel-Systematik

8.AE.300

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
A: Phosphate, etc., ohne weitere Anionen, ohne H2O
E: Xenotim-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

38.04.11.03

38: Anhydrous Phosphates, etc
04: Anhydrous Phosphates, etc A+ XO4
11: Zenotime Group (Tetragonal: I41/amd)

IMA Status

Mit Anerkennung der CNMNC umbenannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Xenotim-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

gelb, hellbraun, hellgelbbraun

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.14

Max. Doppelbrechung\! Wakefieldit-(Y) title=Max. Doppelbrechung Wakefieldit-(Y)

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.00

RI-Wert γ / ε

2.14

Ri-Durchschnitt

2.047

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

4/mmm

Raumgruppen-Nummer

141

Raumgruppe

I41/amd

Gitterparameter a (Å)

7.105

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

6.29

Gitterparameter a/b oder c/a

0.885

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

317.526

Kristallstruktur

aufgeklärt, zirkonartige Struktur, siehe Marcella Cadoni, Marco E. Ciriotti, Giovanni Ferraris: Wakefieldite-(Y) from Montaldo di Mondovì (Italy): new data and crystal structure. Rendiconti Lincei Vol. 22, Nr. 4 (2011) S.307-314.

Pulverdiffraktogramm

4.74(20),
3.56(100),
2.66(60),
2.51(30),
2.21(20),
1.824(70),
1.774(20),
1.585(10)

XRD-Darstellung Wakefieldit-(Y)

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5

VHN (Härte n. Vickers)

390 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.21

4.264 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Hogarth & Miles, 1969

Referenzen

American Mineralogist 56 (1971), 395

IMA-Gruppenzuordnungen

Andere Sprachen

Deutsch

Wakefieldit-(Y)

Spanisch

Wakefieldita-(Y)

Französisch

Wakefieldite-(Y)

Englisch

Wakefieldite-(Y)

Russisch

Уэкфилдит-(Y)

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1969-012

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Wf-Y

Lokationen mit GPS-Informationen

IDs

GUSID (Globale ID als Kurzform) weZWZc8HVEeVh3q_xDSnnw
GUID (Globale ID) 6556E6C1-07CF-4754-9587-7ABFC434A79F
Datenbank ID 4112