https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Amethyst

Pictures (1954 Images total)

Quartz (Var. Amethyst)
Views (File:
1465192879
): 11548, Rating: 9.67
Quartz (Var. Amethyst)
Specimen = ca. 40 mm; Las Vigas, Veracruz; Mexico
Copyright: Andreas Schmid; Contribution: Andreas Schmid
Collection: Andreas Schmid
Location: Mexiko/Veracruz/Las Vigas de Ramírez (Profesor Rafael Ramírez), Municipio
Mineral: Amethyst
Image: 1465192879
Rating: 9.67 (votes: 9)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Quartz (Var. Amethyst)

Specimen = ca. 40 mm; Las Vigas, Veracruz; Mexico

Collection: Andreas Schmid
Copyright: Andreas Schmid
Contribution: Andreas Schmid 2016-06-06
Locality: Las Vigas de Ramírez (Profesor Rafael Ramírez), Municipio / Veracruz / Mexiko
Amethyst
Views (File:
1448843883
): 2903, Rating: 9.6
Amethyst
Ankogelgruppe, Mallnitz, Spittal an der Drau, Kärnten, Österreich. 4,5 cm hoch. Unglaublich brillant und klar ist dieser erst unlängst von Rudi Purat gefundene Amethystkristall.
Copyright: Rudolf H.; Contribution: Rudolf Hasler
Collection: Rudolf H.
Location: Österreich/Kärnten/Spittal an der Drau, Bezirk/Ankogelgruppe
Mineral: Amethyst
Image: 1448843883
Rating: 9.6 (votes: 5)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst

Ankogelgruppe, Mallnitz, Spittal an der Drau, Kärnten, Österreich. 4,5 cm hoch. Unglaublich brillant und klar ist dieser erst unlängst von Rudi Purat gefundene Amethystkristall.

Collection: Rudolf H.
Copyright: Rudolf H.
Contribution: Rudolf Hasler 2015-11-30
Locality: Ankogelgruppe / Spittal an der Drau, Bezirk / Kärnten / Österreich
Amethyst
Views (File:
1626629416
): 117
Amethyst
Dieser erstklassig gefärbte Amethyst aus dem Steinbruch Juchem im Fischbachtal besitzt eine Größe von 65 mm x 32 mm.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Klaus Schäfer, Collection number: HL-Quarz-5-1-588
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Herrstein-Rhaunen, Verbandsgem./Niederwörresbach/Steinbruch Juchem
Mineral: Amethyst
Image: 1626629416
Rating: 10 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst (SNr: HL-Quarz-5-1-588)

Dieser erstklassig gefärbte Amethyst aus dem Steinbruch Juchem im Fischbachtal besitzt eine Größe von 65 mm x 32 mm.

Collection: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Contribution: Klaus Schäfer 2021-07-18
Locality: Steinbruch Juchem / Niederwörresbach / Herrstein-Rhaunen, Verbandsgem. / Birkenfeld, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Amethyst
Views (File:
1572856648
): 5974, Rating: 9
Amethyst
Goboboseb Berge, Brandberg, Namibia. 10 x 8 cm
Copyright: Rudolf H.; Contribution: Rudolf Hasler
Location: Namibia/Erongo, Region/Dâures, Kreis/Brandberg-Gebiet/Goboboseb-Berge
Mineral: Amethyst
Image: 1572856648
Rating: 9 (votes: 15)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst

Goboboseb Berge, Brandberg, Namibia. 10 x 8 cm

Copyright: Rudolf H.
Contribution: Rudolf Hasler 2019-11-04
Locality: Goboboseb-Berge / Brandberg-Gebiet / Dâures, Kreis / Erongo, Region / Namibia
Amethystzepter
Views (File:
1363259727
): 7006, Rating: 8.64
Amethystzepter
Hintereggengraben, Lendorf, Spittal an der Drau, Kärnten, Österreich. Höhe: 5 cm. Eigenfund.
Copyright: Rudolf Hasler; Contribution: Rudolf Hasler
Collection: Rudolf Hasler
Location: Österreich/Kärnten/Spittal an der Drau, Bezirk/Lendorf/Hühnersberg, KG/Hintereggengraben
Mineral: Amethyst
Image: 1363259727
Rating: 8.64 (votes: 14)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethystzepter

Hintereggengraben, Lendorf, Spittal an der Drau, Kärnten, Österreich. Höhe: 5 cm. Eigenfund.

Collection: Rudolf Hasler
Copyright: Rudolf Hasler
Contribution: Rudolf Hasler 2013-03-14
Locality: Hintereggengraben / Hühnersberg, KG / Lendorf / Spittal an der Drau, Bezirk / Kärnten / Österreich
Amethyst - Szepterquarz
Views (File:
1464244420
): 9706, Rating: 9.46
Amethyst - Szepterquarz
Goboboseb, Erongo; Namibia;
Kristallgröße: 24 mm
Copyright: Andreas Schmid; Contribution: Andreas Schmid
Collection: Andreas Schmid
Location: Namibia/Erongo, Region/Dâures, Kreis/Brandberg-Gebiet/Goboboseb-Berge
Mineral: Amethyst
Image: 1464244420
Rating: 9.46 (votes: 13)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst - Szepterquarz

Goboboseb, Erongo; Namibia;
Kristallgröße: 24 mm

Collection: Andreas Schmid
Copyright: Andreas Schmid
Contribution: Andreas Schmid 2016-05-26
Locality: Goboboseb-Berge / Brandberg-Gebiet / Dâures, Kreis / Erongo, Region / Namibia

You find additional specimen at the Geolitho Museum

Collectors Summary

Color violett
Streak color weiß
Lustre Glasglanz , Fettglanz
Hardness (Mohs) 7
Cleavages fehlt
Fracture muschelig, spröde
Crystal System trigonal, P3121, P3221

Additional information / Summary

Amethyst = violette Varietät von Quarz

Siehe auch unser Mineralienportrait Quarz

Chemism

Chemical formula

SiO2

Additional chem. information

Ein nachweisbarer Eisengehalt ist vorhanden, v.a. Fe3+, siehe Francesco Di Benedetto, Francesco D’Acapito et al.: A Fe K-edge XAS study of amethyst. Physics and Chemistry of Minerals 37 (2010) S.283-289.

Chemical composition

Silicium, Sauerstoff

Unit weight: 60.08439 u; Number of atoms in the formula: 3

Info

Empirical formula:

SiO2

Element

Symbol

Weight%

Atoms

Atoms%

Atom weight (u)

Sum weight (u)

Oxygen

O

53.26

2

66.67

15.9994300

31.9988600

Silicon

Si

46.74

1

33.33

28.0855300

28.0855300

Classification by Hölzel

4.DA.350

4: OXIDES
D: Dioxides
A: Quartz-Group

IMA status

nicht anerkannt - Quarz Varietät

Mineral status

Varietät

Variety / polytype of

Quartz

Optical Properties

Color

violett

Streak color

weiß

Diaphaneity (Transparency)

transparent bis durchscheinend

Lustre

Glasglanz , Fettglanz

Optical Data Luminescence

Color SW-UV (254nm)

 

grün

SW-UV Intensity

schwach

SW-UV Observation Frequency

sehr selten

Most Common Activator

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) als Verunreinigungen

Afterglow (Persistant Luminescence)

Mit bloßem Auge konnte keine Phosphoreszenz festgestellt werden.

Crystallography

Crystal System

trigonal

Class (H-M)

32

Space Group number

152, 154

Space Group

P3121, P3221

Cell parameters a (Å)

4.9135

Cell parameters b (Å)

-

Cell parameters c (Å)

5.405

Cell parameters a/b or c/a

1.1

Cell parameters c/b

-

Z

3

Volume (ų)

113.008

Physical Properties

Hardness (Mohs)

7

Density (g/cm³)

2.65

2.648 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Cleavages

fehlt

Fracture

muschelig, spröde

Preface

Name from

grch. amethystos = nicht trunken sein, wurde als Talisman gegen Trunkenheit verwendet

Safety Instructions

Industrial chemicals are often present in powder form and therefore often contain much higher dangers than natural, crystalline substances. These hazard statements refer to the classification of industrially used chemical compounds that may also occur in this natural mineral. The hazard classification makes no claim to completeness.




Safety classes: Lichtempfindlich: Lichtempfindlich., P410: Vor Sonnenbestrahlung schützen.

Detailed description

Amethyst, natürlich, erhitzt, gebrannt und UV-bestrahlt
Amethyst, natürlich, erhitzt, gebrannt und UV-bestrahlt
Ein Stück einer intensiv gefärbten Amethystgeode (138x81mm), wahrscheinlich aus Uruguay, wurde in vier Teile zersägt. Drei der vier Teile wurden erhitzt oder mit UV bestrahlt und nach der Behandlung alle Teile wieder zusammengeklebt; Oben links: Unbehandelt. Die Farbe scheint gleichmäßig verteilt zu sein, ist jedoch einige Millimeter unterhalb der Oberfläche konzentriert; Oben rechts: Bestrahlung mit zwei 18 Watt UV-C Niederdruck-Quecksilberdampflampen über 3 Monate. Die Kristalle sind fast völlig ausgebleicht, an einigen Kristallen sind jedoch noch hellviolette Bereiche zu sehen. Der Farbverlust vollzieht sich anfangs schneller und wird mit der Zeit immer langsamer. Das vollständige Entfärben hätte vermutlich weitere 2-3 Monate Bestrahlung benötigt; Unten links: Erhitzen auf ca. 380°C für ca. 8 Stunden führt zu einem weitgehenden Farbverlust und einem fleckigen Aussehen. Im inneren einiger Kristalle ist die violette Farbe noch vorhanden, während sich bei vielen direkt unter der Oberfläche eine Gelbfärbung zeigt; Untern rechts: Brennen bei ca. 450°C für etwa 12 Stunden. Die violetten Farbzentren sind komplett zerstört und einer gelb-braunen Farbe gewichen, die - anders als ursprünglich die violette Farbe - unmittelbar unter der Kristalloberfläche der Spitzen am intensivsten ist.
Copyright: aca; Contribution: aca
Collection: aca
Image: 1441057605
Rating: 9.45 (votes: 11)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Amethyst, natürlich, erhitzt, gebrannt und UV-bestrahlt

Ein Stück einer intensiv gefärbten Amethystgeode (138x81mm), wahrscheinlich aus Uruguay, wurde in vier Teile zersägt. Drei der vier Teile wurden erhitzt oder mit UV bestrahlt und nach der Behandlun...

aca

Amethyst, natürlich, erhitzt, gebrannt und UV-bestrahlt

Ein Stück einer intensiv gefärbten Amethystgeode (138x81mm), wahrscheinlich aus Uruguay, wurde in vier Teile zersägt. Drei der vier Teile wurden erhitzt oder mit UV bestrahlt und nach der Behandlung alle Teile wieder zusammengeklebt; Oben links: Unbehandelt. Die Farbe scheint gleichmäßig verteilt zu sein, ist jedoch einige Millimeter unterhalb der Oberfläche konzentriert; Oben rechts: Bestrahlung mit zwei 18 Watt UV-C Niederdruck-Quecksilberdampflampen über 3 Monate. Die Kristalle sind fast völlig ausgebleicht, an einigen Kristallen sind jedoch noch hellviolette Bereiche zu sehen. Der Farbverlust vollzieht sich anfangs schneller und wird mit der Zeit immer langsamer. Das vollständige Entfärben hätte vermutlich weitere 2-3 Monate Bestrahlung benötigt; Unten links: Erhitzen auf ca. 380°C für ca. 8 Stunden führt zu einem weitgehenden Farbverlust und einem fleckigen Aussehen. Im inneren einiger Kristalle ist die violette Farbe noch vorhanden, während sich bei vielen direkt unter der Oberfläche eine Gelbfärbung zeigt; Untern rechts: Brennen bei ca. 450°C für etwa 12 Stunden. Die violetten Farbzentren sind komplett zerstört und einer gelb-braunen Farbe gewichen, die - anders als ursprünglich die violette Farbe unmittelbar - unter der Kristalloberfläche der Spitzen am intensivsten ist.

Other languages

Irish Gaelic

Aimitis

Spanish

Amatista

Dutch

Amethis

Dutch

Amethist

German

Amethyst

English

Amethyst

Latin

Amethystus

Slovenian

Ametist

Swedish

Ametist

Turkish

Ametist

Romanian

Ametist

Wolof

Ametist

Italian

Ametista

Portuguese

Ametista

Lithuanian

Ametistas

Finnish

Ametisti

Esperanto

Ametisto

Latvian

Ametists

Hungarian

Ametiszt

Norwegian

Ametyst

Estonian

Ametüst

Samogitian

Ametėsts

French

Améthyste

Nahuatl

Tlapaltehuilōtl

Greek

Αμέθυστος

Bulgarian

Аметист

Russian

Аметист

Serbian (Cyrillic Script)

Аметист

Kazakh (Cyrillic Script)

Аметист

Ukrainian

Аметист

Hebrew

אחלמה

Thai

เขี้ยวหนุมาน

Georgian

ამეთვისტო

Japanese

アメジスト

Alternative Name

Amethystine Agate

Amethystine quartz

German

Bacchusstein

Bishops Stone

German

Haaramethyst

Lavendine

Spirit Quartz

Hebrew

אמתיסט

Simplified Chinese

紫晶

Simplified Chinese

紫水晶

Navigation

Quarz [ Previous: Bergkristall | Next: Ametrin ]

Locations with GPS information

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) DiZi16ix-U23pz_b7sTDAg
GUID (Global unique identifier) D762260E-B1A8-4DF9-B7A7-3FDBEEC4C302
Database ID 106