https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

fenite

Additional Functions

Pictures (1 Images total)

Fenitartige Metasomatose
Views (File:
1141915792
): 7576
Fenitartige Metasomatose
Roedbergit (Rödbergit) - ein gealterter Carbonatit aus rotgefärbtem Hämatit, granularem Calcit, Dolomit und manchmal Ankerit; Fundort: Eisengrube Fen, Fen-Carbonatit-Komplex, Nordsjo, Norwegen
Copyright: Peter Seroka; Contribution: Collector
Collection: Peter Seroka
Location: Norwegen/Telemark, Provinz/Nome, Kommune/Fen-Komplex/Fen-Eisengruben
Rock: carbonatites, fenite
Image: 1141915792
License: Usage for Mineralienatlas project only
Fenitartige Metasomatose

Roedbergit (Rödbergit) - ein gealterter Carbonatit aus rotgefärbtem Hämatit, granularem Calcit, Dolomit und manchmal Ankerit; Fundort: Eisengrube Fen, Fen-Carbonatit-Komplex, Nordsjo, Norwegen

Collection: Peter Seroka
Copyright: Peter Seroka
Contribution: Collector 2006-03-09
Locality: Fen-Eisengruben / Fen-Komplex / Nome, Kommune / Telemark, Provinz / Norwegen

Additional information / Summary

Der Begriff Fenitisierung bezeichnet die metasomatische ( pneumatolytische-hydrothermale) Umwandlung in Nebengesteinen von Alkaligesteins- und Carbonatitkomplexen und leitet sich ab vom Fen-Distrikt in Norwegen, von welcher dieser Prozess erstmalig beschrieben wurde.

Fenite sind metasomatische, tw. gealterte Gesteine, welche gewöhnlich mit Karbonatit, Ijolithen und gelegentlich mit Nephelinsyeniten, peralkalinen Graniten (bestehend aus Alkalifeldspat, Na-Pyroxenen und/oder Alkaliamphibolen ), Gneisen und Migmatiten auftreten. Einige Fenit-Varietäten sind monomineralische Alkalifeldspatgesteine, resp. Perthite. Fenitisierung kann auch an Sedimentiten und Vulkaniten vorkommen.

Charakteristische Beimineralien sind zudem Titanit und Apatit. Typisch ist das Vorkommen von Feniten als Aureolen im Kontakt zu sauren magmatischen Gesteinskomplexen.

Typische Fenit-Abfolgen sind

Karbonatitische Abfolgen

  • Sokli (Finnland) - Orthogneise mit Amphiboliteinlagerungen, Na-K-feldspäte u.a.
  • Fen-Distrikt (Norwegen) - K-Na-Metasomatite, Mikroklin-Mesopethgit, Na-Amphibole, Ägirinaugit u.a.
  • Alnö (Schweden) - Migmatite, Quarzsyenit- und Syenit-Fenit mit Quarz, Feldspat, Ägirinaugit, Nephelin u.a.

Ijolithe

  • Usaki (Kenia) - Granite, Mikroklin, Plagioklas mit Ägirin, Na-K-Feldspat, Nephelin u.a.
  • Callander Bay (Kanada( - Migmatite, Hornblendegranite mit Quarz, feldspat, Perthit, Ägirin u.a.
  • Sagurame (Kenia) - Granodiorite und Granite mit Quarz, Oligoklas, Mikroklin, Biotit, Hornblende u.a.) mit Ägirinaugit, Albit, Orthoklas, Na-Amphibolen u.a.

Grouping

Belonging to

Rocks  ⇒ metamorphic rocks and metasediments  ⇒ metasomatic and hydrothermal rocks

Other languages

German

Fenit

English

fenite

(Co-)Type locality

(Co-)Type locality

Norwegen/Telemark, Provinz/Nome, Kommune/Fen-Komplex

References, links, and literature

Literatur

  • Brøgger W. C. 1921: Die Eruptivgesteine des Kristianiagebietes IV. Das Fengebiet in Telemark, Norwegen.
  • Currie,K.L.; 1976; The alkaline rocks of Canada; Bull. geol. Surv. Canada : 239, 1-228
  • Eckermann,H; 1948; The alkaline district of Alnö Island; Sveriges geol. Unders. Avh. Upps.. Ser. Ca. : 36; 1-176
  • Sæther E. 1957: The alkaline rock province of the Fen area in southern Norway. Det Kongelige Norske Videnskabers Selskabs Skrifter, 1, 1–150.
  • Whitten, D.G.A.; Brooks, J.R.V.; 1972; Dictionary of Geology
  • Wimmenauer, W.; 1985; Petrographie der magmatischen und metamorphen Gesteine
  • Wolley, A.RE.; 1985-1990; Alkaline Rocks and Carbonatites of the World

Weblinks

Quellangaben

Gesteinszuordnungen (0)

Locations with GPS information

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) -bvLIL2Z30ej5JLorA-veg
GUID (Global unique identifier) 20CBBBF9-99BD-47DF-A3E4-92E8AC0FAF7A
Database ID 520