PrismatinPrismatin
Prismatin - in: typisch prismatisch-säuligen xx, und vom FO. eher selten- ( da in der Regel durch Umwandlung eher matt, undurchsichtig, hell-graugrünlich ), in glasglänzender, durchscheinender, dunkelgrüner Ausbildung; dagegen typisch: ohne reguläre Endflächen. FO.: Waldheim / Sachsen ´87. Bildbreite:1cm
Copyright: -M-
Sammlung: -M-